: 19. April 2011,

Burn The Rope kommt in den Mac App Store

Burn The RobeBig Blue Bubble hat heute die Mac-Version des iPhone-Spiels Burn The Rope vorgestellt. Ihr könnt nun auch auf eurem Mac das Seil möglichst weit abbrennen lassen, um in den nächsten Level zu kommen.

Mit Burn The Rope haben die Entwickler sich bereits auf dem iPhone einen Namen gemacht, nun wird der Mac als neues Ziel in Angriff genommen. Ab sofort gibt es eine Version für richtig große Bildschirme im Mac App Store zu kaufen. Die Regeln sind dabei dieselben wie auf dem iPhone: Ihr müsst das Feuer am Leben erhalten und dabei auf die Physik achten. Warme Luft steigt nach oben und das Seil soll verbrannt werden. Ergo müsst ihr den Strick drehen, um weiter zu kommen.

Der Entwickler verspricht, dass man einen schnellen Einstieg ins Spiel findet. Beim Lösen der Rätsel komme ebenfalls keine Langeweile auf, dafür sorge der passive Zeitdruck: Ist das Feuer aus, heißt es Game Over. Ganz wie es Tetris vormachte, soll Burn The Rope „easy to learn, hard to master“ sein und den Anwender durch seine schicke Grafik mit tollen Feuer-Effekten locken.

[singlepic id=12268 w=190 float=left] [singlepic id=12267 w=190 float=left]

 
Insgesamt warten 112 Level auf euch, bei denen ihr mit dem Feuer spielen müsst. Außerdem gibt es ein „Puzzle des Tages“. Wer neugierig geworden ist, wird im Mac App Store fündig – zu einem Preis von knapp 5 Euro könnt ihr es herunterladen. Burn The Rope (Affiliate) ist 36,2 MB groß und benötigt mindestens Mac OS X 10.6.6.

Burn The Rope kommt in den Mac App Store
4,5 (90%) 2 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
Vernee Mars: Das schmalste 5,5-Zoll-Smartphone eig... Smartphones wurden immer größer. Mittlerweile sind wir bei 6 Zoll, wobei die Mehrheit der Phablets 5,5 Zoll groß ist. Das ist gut für reichhaltige App...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>