MACNOTES

Veröffentlicht am  19.04.11, 12:27 Uhr von  

Jourist Weltübersetzer für iPhone und iPad kostenlos

Jourist WeltübersetzerDie Übersetzungs-App Jourist Weltübersetzer ist derzeit kostenlos zu haben und verwandelt das iPhone oder iPad in ein ausgewachsenes Wörterbuch mit vielen Zusatzfunktionen.

Aus dem Jourist-Verlag kommt der Jourist Weltübersetzer auf iPhone und iPad. Damit werden deutsche Wörter und Redewendungen in 25 Sprachen übersetzt. Mithilfe von Illustrationen und einer Sprachausgabe verspricht der Hersteller, dass man sich im Ausland selbst ohne Sprachkenntnisse verständigen kann.

Als Beispiel werden gebräuchliche Aufgaben genannt, beispielsweise Flugtickets bestellen, Hotelzimmer reservieren oder etwas im Restaurant bestellen. 2100 Wörter und Redewendungen je Sprache soll die App aus allen gängigen Themenkomplexen, die während eines Urlaubs gebraucht werden könnten, beherrschen. Die Suchfunktion soll dabei mit wenigen Eingaben zur gewünschten Aussage führen.

Unter den Sprachen befinden sich die gängigsten aus Europa, wie Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Polnisch, aber auch in anderen Teilen der Welt kann ein Anwender sich verständlich machen, etwa in der Türkei, China, Japan oder Korea. Für die Sprachausgaben der Redewendungen wurden dafür Muttersprachler engagiert. Außerdem wurde für Sprachen, die nicht das lateinische Alphabet verwenden, eine Lautschrift integriert.

Mit 661 MB ist die App relativ groß, bietet aber den Vorteil, dass der gesamte Datenbestand lokal auf dem iOS-Gerät verfügbar ist und damit keine Internetverbindung benötigt wird. Als besonderen Punkt beschreibt der Entwickler, dass die Bedienung so einfach ist, dass die App für Kinder und Rentner benutzbar ist.

Der Jourist Weltübersetzer ist derzeit kostenlos (Affiliate) im App Store zu haben, normalerweise kostet er knapp 8 Euro. Auf dem iPhone oder iPad wird mindestens iOS 3.0 benötigt – es handelt sich um eine Universal-App, die gleichermaßen eine grafische Oberfläche für iPhone und iPad in einem Paket bietet.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de