MACNOTES

Veröffentlicht am  20.04.11, 10:08 Uhr von  Stefan Keller

iPads bald mit LED-Hintergrundbeleuchtung von Everlight?

iPad 2Laut der Zeitung Commercial Times erwägt Apple, iPads mit einer anderen Hintergrundbeleuchtung auszustatten. Wie jetzt bekannt wurde, hat der Hersteller Everlight LEDs nach Cupertino geschickt, um sie “überprüfen zu lassen”.

DigiTimes berichtet von einem Artikel der Zeitung Commercial Times, nach dem Apple möglicherweise bald eine andere Hintergrundbeleuchtung in iPads verwenden könnte. Everlight ist der Hersteller dieser LED-Technologie und hat angeblich Kostproben zu Apple geschickt.

Bis zu 2000 mcd sollen die LEDs hell sein. Der Hersteller beliefert bereits seit März 2011 diverse andere Tablet-Hersteller mit den Leuchtdioden. Was derzeit noch unklar ist, ist, inwiefern Apple mitten im Release-Zyklus die Hardware zu ändern bereit ist. Möglicherweise hält die Technologie auch erst mit einer neuen Ausgabe des iPad Einzug.

Ob mit den neuen LEDs das Display-Bleeding behoben werden kann, ist unbekannt.

[via 9to5mac]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de