MACNOTES

Veröffentlicht am  21.04.11, 18:39 Uhr von  

Demolition Dash – destruktive Action für iPhone und iPad angekündigt

DreamfabWer schon immer Sandburgen nur deshalb baute, damit sie anschließend wieder eingerissen werden können, um seine destruktive Ader zu befriedigen, sollte den Mai 2011 im Auge behalten. Dann nämlich will dreamfab Demolition Dash für iPhone und iPad veröffentlichen.

In Demolition Dash werdet ihr in die Rolle von Zilla schlüpfen. Zilla ist ein kleines, rotes Monster, das nichts lieber tut, als Dinge zu zerstören. In insgesamt acht nachgebildeten Metropolen geht es dann zur Sache.

Entwickelt wird das Ganze von Chimera Entertainment. Die Programmierer versprechen einen einzigartigen Grafikstil und hochwertige Audio-Produktionen, was das Spiel aus der Menge hervorheben und anspruchsvollere Casual-Gamer begeistern soll.

[singlepic id=12291 w=420 float=left]
 
Das Game selbst sieht sich als Jump’n'Run: Ihr steuert Zilla durch die Örtlichkeiten, springt und brüllt. Wenn ihr einen Gegner nicht rechtzeitig weggejagt bekommt, verliert ihr an Energie, was im Spiel durch die Schwanzlänge symbolisiert wird.

[singlepic id=12290 w=420 float=left]
 
Wie in jedem Jump’n'Run gibt es natürlich Items, die ihr einsammeln könnt. Chillischoten machten Zilla lauter, eingesammelte Flügel machen aus dem Tierchen “Super Zilla”, rote Sterne machen aus dem Protagonisten den unverwundbaren “GodZilla”.

[singlepic id=12289 w=420 float=left]
 
Damit euch in den 24 Leveln nicht langweilig wird, sorgen freischaltbare Erfolge und Online-Highscores für Langzeitmotivation. Ein Endless-Run-Modus sei in Arbeit, berichten die Entwickler.

Wer den Mini-Dino durch Paris, Moskau, New York, London & Co. lenken will, muss sich noch bis Mai gedulden, dann soll das Spiel für iPad und iPhone im App Store erscheinen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de