News & Rumors: 22. April 2011,

PlayStation Network wohl noch über das ganze Osterwochenende down

PSN
PSN - Abbildung

Sony hatte gestern Abend mitgeteilt, dass das PlayStation Network wohl noch 1, 2 Tage außer Betrieb sein könnte. Nach eher nichts sagenden Meldungen über Tag kam dann vorhin die Hiobs-Botschaft für alle, die gerne CoD: Black Ops oder GT5 zocken möchten. Spieler müssen sich wohl das Wochenende über gedulden.

Das Oster-Wochenende fällt für PS3-Gamer ins Wasser. Die Konkurrenz von Microsoft bietet stattdessen mit dem XBox-Nations-Event die Möglichkeit, das ganze Wochenende über alle Online-Features kostenlos zu testen. Verbrämte Gamer hatten in unseren Kommentaren schon gedroht, sie würden sich eine Xbox kaufen gehen. Sony hat gerade eben eine neue Wasserstandsmeldung via Twitter (engl.) abgegeben, die wenig Hoffnung macht, dass an diesem Wochenende besonders viel gespielt werden könnte. Man würde uns „über das Wochenende hinweg“ informieren, leider gäbe es bis jetzt keine Neuigkeiten mitzuteilen; der Konzern macht weiter ein Geheimnis um die Ursache für die Ausfälle. Die Meldung im Wortlaut: „No new information to update you with I’m afraid. We’ll post here over the weekend with any developments.“

Gerade der Hinweis auf den Zeitraum „over the weekend“ lässt Böses erahnen. Es könnte also tatsächlich auch erst Sonntag werden, bis das PlayStation Network wieder funktioniert. Gestern Morgen fing alles beinahe harmlos an. Fehlermeldungen mit Codes wie 80710A06 oder 8002A203 begrüßten die Nutzer, wenn sie versuchten, sich ins PSN einzuloggen. Sony sprach dann am Vormittag des 21. April noch von regulären Wartungsarbeiten, änderte die Aussage im Verlauf des Tages aber mehrere Male. Am Nachmittag gerieten potenziell sogar Hacker in das Fadenkreuz. Am gleichen Abend war allerdings von den Angriffen von außen nichts mehr zu lesen, stattdessen gab Sony eine Prognose (1, 2 Tage) ab, die sich jetzt zu bewahrheiten droht. Denn wieder endet ein Tag und wieder gibt es keine Lösung für das Problem.

Im Laufe des heutigen Tages distanzierte sich zudem die Hacker-Gruppe Anonymous vorsorglich von den Ereignissen. Man kündigte an, dass man zwar Aktionen gegen Sony plant, jedoch jetzt nicht und auch in der Zukunft nicht vorhat, das PlayStation Network dafür zu missbrauchen. Zurück bleiben eine Menge Konsolen-Gamer, die ihre Feiertage nun nicht dazu nutzen können, um wieder etwas ausgiebiger zu zocken.



PlayStation Network wohl noch über das ganze Osterwochenende down
4,5 (90%) 4 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

PlayStation Network Card 20  [Guthabenkarte für deutsches PSN-Konto]Name: PlayStation Network Card 20 [Guthabenkarte für deutsches PSN-Konto]
Hersteller: Sony Computer Entertainment
Preis: 31,31 EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>