News & Rumors: 25. April 2011,

Wii 2 in PDF auf Nintendo-Server, Präsentation auf E3?

Hinweise auf die Wii 2 sind heute in einem PDF auf den offiziellen Servern von Nintendo Japan aufgetaucht. In einem Brief-Dokument wird der Release der Wii 2 für 2012 bestätigt. Auf der E3 2011 soll die Konsole der Öffentlichkeit gezeigt werden.

Wii 2 auf E3?

Nintendo macht offenbar Ernst. Ein neues Dokument, das auf dem offiziellen Server von Nintendo Japan für jeden einsehbar ist, kündigt einen Release des Wii-Nachfolgers für das kommende Jahr an. Demnach soll noch auf der diesjährigen Electronic Entertainment Expo diese neue Konsolen-Generation der Öffentlichkeit vorgestellt werden, von der es ja heißt, dass sie nicht auf die 3D-Technologie setzen wird. Spekulationen zur Hardware lassen vermuten, dass das Gerät aber nicht viel mehr wird als eine bessere XBox 360. Die Grafik-Hardware soll DirectX-10-Kapazitäten bieten.

Wii 2 in Online-Shop

Gestern hatte bereits ein schwedischer Onlineshop die im Internet auch als Project Café bezeichnete Heimkonsole in seiner Datenbank gelistet. Webhallen bietet diese zum Preis von umgerechnet knapp 560 Euro an. Das liegt ungefähr auf dem Preisniveau der PS3 bei Veröffentlichung in Europa im Jahr 2007. Nintendo räumt in dem Dokument ein, dass die jetzt veröffentlichten Prognosen für das Steuerjahr, das im März 2012 endet, nicht mit inbegriffen sind. Das kann also bedeuten, dass die Konsole nicht vor Ostern 2012 verkauft werden wird.

Keine Pressemeldung

Während der Ort des Dokuments auf seine Echtheit schließen lässt, ist dessen Form, also der eher umgangssprachliche Ton, ein Indiz, dass dieses Dokument wohl eher nicht für die Öffentlichkeit bestimmt war. Man kann also nicht davon sprechen, dass der Elektronik-Konzern eine Pressemitteilung veröffentlicht hätte (vgl. Nintendo Online). Diese sehen doch anders aus. Nintendo prischt aber, wenn dies tatsächlich zutrifft, vor und veröffentlicht als einer der großen Konsolen-Anbieter eine neue Hardware-Generation. Neue Hardware von Sony und Microsoft wird derzeit nicht vor 2014 erwartet. Bleibt zu hoffen, dass man genügend Innovation anbietet, damit die Japaner nicht ein ähnliches Fiasko erleben wie seinerzeit mit dem GameCube, der sich kaum vom Vorgänger Nintendo 64 unterschied und deshalb zum Ladenhüter wurde. Einzig eine Wii HD, mit besserer Grafikleistung und gleichem Bedienkonzept, dürfte Gamer nicht wirklich vom Hocker reißen. Auch dann nicht, wenn es heißt, dass etwa GTA 5 für die Wii 2 in Arbeit sei. Denn Rockstar Games wird das Action-Adventure sicherlich auch auf XBox 360 und PlayStation 3 veröffentlichen.



Wii 2 in PDF auf Nintendo-Server, Präsentation auf E3?
3,6 (72%) 5 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>