MACNOTES

Veröffentlicht am  26.04.11, 14:02 Uhr von  

iMac Hard Drive Firmware Update 1.0 behebt Bootprobleme

iMacApple hat ein iMac Hard Drive Firmware Update für 21.5″- sowie 27″-iMacs von Mitte 2010, also die aktuellsten Modelle, veröffentlicht. Dieses soll einen Fehler beheben, der dafür sorgt, dass die Rechner korrekt booten.

Konkrete Details zu der Art der Probleme gibt Apple im Supportdokument nicht an. Das Update ist 767kb groß und steht für die aktuellste Ausgabe des iMac bereit.

Erst vergangene Woche wurde bekannt, dass es derzeit einen akuten Mangel an iMac-Nachschub bei verschiedenen Händlern geben soll, es ist nicht auszuschließen, dass es noch in diesem Monat ein Update für den iMac geben wird.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 4 Kommentar(e) bisher

  •  @superglide sagte am 26. April 2011:

    RT @Macnotes: iMac Hard Drive Firmware Update 1.0 behebt Bootprobleme http://macnot.es/61216

    Antworten 
  •  muedo sagte am 26. April 2011:

    mein imac (27″ i7, im november gekauft) will das update nicht haben…

    Antworten 
  •  Apfelnator sagte am 27. April 2011:

    mein iMac (ebenfalls 27 Zoll i7 1TB Festplatte) will das Update auch nicht haben

    Antworten 
  •  Apfelnator sagte am 27. April 2011:

    ^^ vergessen: bestellt/gebaut und geliefert im Januar diesen Jahres, also noch ganz aktuell!

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de