News & Rumors: 26. April 2011,

Sony untersucht wegen PSN-Hacks ob Kreditkarten-Daten entwendet wurden

PSN
PSN - Abbildung

Wir haben bereits vor drei Tagen über ein potenzielles Risko geschrieben, dass beim Hack des PS Networks auch sensible Nutzerdaten entwendet hätten werden können. Sony schaltete vielleicht auch deswegen das Netzwerk prophylaktisch am Mittwoch letzter Woche ab, die PSN-Downtime hält an, doch in Tokio hat sich offenbar ein Sprecher zu Wort gemeldet.

Angreifer unbekannt

Die US-Kollegen von PCWorld (engl.) berichten in einem Beitrag über die Tragweite des Angriffs auf das Online-Netzwerk PSN. In Tokio hat sich nun Satoshi Fukuoka zu Wort gemeldet, ein Pressesprecher von Sony Computer Entertainment in Japan. Dieser spricht von einer gründlichen Untersuchung, die Sony derzeit vornimmt („thorough investigation“). Sony hatte selbst zugegeben, dass ein Angriff von außen stattgefunden hatte. Der Pressesprecher wiegelte jedoch ab und wollte keine weiteren Informationen zu der Art und dem Umfang des Angriffs preisgeben.

Kreditkartendaten möglicherweise betroffen

Er gab aber sehr wohl zu, dass Sony bislang noch nicht feststellen konnte, ob persönliche Daten oder Kreditkarten-Informationen der Nutzer tatsächlich entwendet wurden. Allerdings räumte er ein, dass man die betroffenen Nutzer unmittelbar davon in Kenntnis setzen würde, sobald sich der Verdacht erhärten würde. Vor drei Tagen hatten wir schon einmal das Thema sensible Daten angesprochen, das zu diesem Zeitpunkt in den Online-Medien zu kurz gekommen war. Denn nach dem Eingeständnis Sonys, dass ein Angriff von außen stattgefunden hat, musste man dieses Szenario immer im Hinterkopf haben. Ansonsten gibt es aber keine weiteren Informationen, wann das PSN wieder laufen könnte. Es heißt nur, dass es sich um einen zeitintensiven Vorgang handelt, das System neu aufzusetzen. Bis es soweit ist, müssen sich User weiterhin mit nichts sagenden Fehlermeldungen abfinden (80710A06 oder 8002A203).



Sony untersucht wegen PSN-Hacks ob Kreditkarten-Daten entwendet wurden
4,21 (84,29%) 14 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

PlayStation Network Card 20  [Guthabenkarte für deutsches PSN-Konto]Name: PlayStation Network Card 20 [Guthabenkarte für deutsches PSN-Konto]
Hersteller: Sony Computer Entertainment
Preis: 31,31 EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>