News & Rumors: 27. April 2011,

PSN-Ausfall: Sony wird in dieser Woche keine Downloads im PS Store anbieten

PSN
PSN - Abbildung

Gerade eben twitterte Sony, dass man in dieser Woche keine neuen Downloads im PS Store oder via PS Home anbieten wird. Das heißt einerseits, Entwickler werden in dieser Woche keine neuen Games verkaufen können, das bedeutet aber auch, dass PS3-Besitzer noch in dieser Woche damit rechnen können, dass das PlayStation Network wieder funktionieren wird.

Sony hat just getwittert (engl.), dass man in dieser Woche keine neue Software im PlayStation Store oder auf PlayStation Home anbieten wird („Due to ongoing work to bring PSN back online there will be no publish this week for PS Store or PS Home“). Diese Nachricht hat eine gute und eine schlechte Seite: Einerseits können Publisher und Entwickler, vor allem Independent-Entwickler, sich darauf einstellen, auch in dieser Woche kein Geld mit den Online-Services von Sony zu verdienen. Andererseits können PS3-Gamer davon ausgehen, dass sie in dieser Woche wieder online zocken werden können. Viele Spieler von Games, bei denen vor allem das Online-Spiel den Reiz ausmacht – dazu gehören neben Shootern wie Call of Duty auch Puzzlegames wie Portal 2 oder Prügelspiele wie Mortal Kombat. Doch auch der ganze Ligabetrieb in Sportspiele wie FIFA11 oder PES11 liegt seither brach, entsprechend sind Gamer, sind Clan-Mitglieder enttäuscht und verärgert.

Es ist bislang viel passiert. Nach dem Hack des PlayStation Networks zwischen dem 17. und 19. April wurden die Server von Sony prophylaktisch abgeschaltet. Die forensische Analyse hat ergeben, dass Hacker durchaus persönliche, sensible Daten entwendet haben können. Auch in der breiteren Öffentlichkeit wird das Thema nun diskutiert. Nicht nur hat sich US-Senator Richard Blumenthal eingeschaltet und Sony Computer Entertainment America kritisiert. Vielmehr wird das Thema jetzt weltweit in einer breiteren Öffentlichkeit diskutiert, weil auch Leitmedien in Funk und Fernsehen aber auch im Netz darüber berichten, in Deutschland z. B. die BILD oder die Tagesschau. Nun werden sich auch Leute über dieses Thema informieren, die eigentlich gar keine PlayStation 3 ihr Eigen nennen.

PSN-FAQ

Sony versucht mittlerweile dem Informationshunger gerecht zu werden, speist aber die Gamer mit einer FAQ ab, die zu den wichtigsten Fragen doch keine klaren Antworten bereithält. Wir müssen wohl damit auskommen, nicht zu wissen, wer Schuld hat an der Misere. Sony betonte zuletzt aber, gehandelt zu haben, als es ihnen möglich war. Die Versäumnisse, die man ihnen vorwirft, wollen sie nicht auf sich sitzen lassen.



PSN-Ausfall: Sony wird in dieser Woche keine Downloads im PS Store anbieten
4,1 (82%) 20 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>