News & Rumors: 28. April 2011,

PlayStation 3: Sony stattet Entwickler mit neuem SDK aus, PSN wohl nicht mehr diese Woche

Offenbar bereitet Sony alles vor, damit demnächst auch die PS3-Gamer wieder mit dem PlayStation Network online gehen können. Als vorbereitende Maßnahme hat man nun Entwickler angeschrieben und sie gebeten ein neues SDK zu installieren. Es gibt bislang keine Hinweise, wann das PSN wieder online geht.

Sony informiert Entwickler

Die Kollegen von Gamasutra (engl.) wurden darüber unterrichtet, dass PlayStation-Entwickler von Sony angeschrieben wurden und man sie gebeten hat, noch ehe das PSN wieder online geht, ein neues SDK auf ihren Entwickler-Konsolen zu installieren. In einem SDK befinden sich neben Tools z. B. auch viele API-Dokumente, die Funktionen erläutern. Die neuen Entwickler-Kits werden, auch als Reaktion auf das Eindringen in das System in der letzten Woche, neue Security-Features bieten. Bei dem Angriff auf das Netzwerk sind Millionen Nutzerdaten entwendet worden, so z. B. Passwörter und Adressdaten. Nicht bestätigen wollte Sony, dass auch Kreditkarten-Daten entwendet wurden. Diese seien anders als die übrigen Daten, in einer weiteren, verschlüsselten Datenbank gesichert gewesen. Sony wird wegen dieses Umstands und wegen der Ermangelung an Kommunikation vor einem Gericht in Kalifornien angeklagt. Wir raten euch dringend, eure übrigen Passwörter im Netz zu ändern, solltet ihr irgendwo dasselbe Passwort verwenden wie für den Login im PSN. Darüber hinaus hat Sony auch für PSN-Nutzer angekündigt, dass sie ihr Passwort werden ändern müssen, sobald das Online-Netzwerk wieder live gehen wird.

Entwickler zweiter Klasse?

Die Quellen, die Gamasutra über die neuen SDKs für die Entwickler in Kenntnis gesetzt haben, verfügen allerdings ebenfalls nicht über neue Informationen, wann das PSN wieder online gehen könnte. Doch alleine die Tatsache, dass Sony „erst“ heute ein neues SDK verschickt hat, dass dann bei Tausenden Entwicklern installiert werden muss, deutet auf weiteres Warten hin. Die Entwickler müssen nämlich mithilfe des SDKs auch ihre Software kompilieren. Sony hatte bereits darüber informiert, dass es in dieser Woche keine neuen Downloads im PS Store und auf PS Home geben wird. Wenn man nun diese neuen Informationen dazu nimmt, kann man davon ausgehen, dass das PSN in dieser Woche überhaupt nicht online geht, sondern die Zeit genutzt wird, damit alle Entwickler ihre Spiele aktualisieren können.



PlayStation 3: Sony stattet Entwickler mit neuem SDK aus, PSN wohl nicht mehr diese Woche
3,8 (76%) 15 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>