News & Rumors: 28. April 2011,

TenFourFox: Aktueller Browser auf Firefox-Basis für PPC-Macs

TenFourFoxWer noch einen alten PowerPC G3- oder G4-Mac hat und aus Gründen der Systemvoraussetzungen nicht auf Leopard aktualisieren kann, dürfte zusehens Probleme bekommen, mit einem aktuellen Browser unterwegs sein zu können. TenFourFox ändert das nun und bringt Firefox 4 auf alte Macs.

Für viele Anwender älterer PPC-Macs mit G3 oder G4-CPUs wird die Luft dünn. Nicht nur, dass der iTunes-Store auf dem G3 nun deaktiviert wurde, werden für Mac OS X 10.4 Tiger nur noch stiefmütterlich Browser gepflegt. Von Apple gab es mit Erscheinen von Safari 5 noch eine letzte Galgenfrist in Form einer speziellen Safari 4-Ausgabe, die einige Neuerungen mitbrachte.

Aber beispielsweise der Mozilla Firefox wurde nun offiziell komplett eingestellt für Mac OS X-Versionen älter als Leopard. Glücklicherweise wurde die Software unter einer freien Lizenz entwickelt, die Anpassungen erlaubt. Dadurch ist es möglich, ein Projekt wie TenFourFox ins Leben zu rufen.

TenFourFox ist eine modifizierte Version von Firefox 4.0, die einige Verbesserungen speziell für G3- und G4-CPUs bekommen hat und auf Mac OS X 10.4 Tiger läuft. Die Software funktioniert natürlich auch auf Leopard, wo allerdings der original Firefox weiterhin gepflegt wird. Eine Intel-Version ist nicht integriert und wird es laut Entwickler wohl auch nie. Damit kommen viele HTML5- und CSS3-Features auch auf ältere Macs. Der Entwickler verspricht, dass TenFourFox wesentlich schneller ist als Firefox 3.6, der das Ende des offiziellen 10.4-Supports von Mozilla darstellt.

Der Download ist in verschiedenen Ausgaben erhältlich, für G3-, G4- und G5-CPUs; jede der Ausgaben hat spezielle Optimierungen für den entsprechenden Prozessor implementiert. Die Version für G5-CPUs hat beispielsweise eine andere JavaScript-Engine, die insgesamt die schnellste ihrer Art auf der PPC-Plattform sein soll.

Gewarnt wird aber vor der Video-Abspielqualität: Auf Maschinen mit weniger als 1,25 GHz ist diesbezüglich eine schlechte Performance zu erwarten. Wer gerne auf YouTube unterwegs ist, soll nach Empfehlung des Entwicklers einen G5 mitbringen.

TenFourFox: Aktueller Browser auf Firefox-Basis für PPC-Macs
4,13 (82,61%) 23 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>