News & Rumors: 29. April 2011,

Apple dank Verizon drittgrößter Mobiltelefonhersteller in den USA

iPhone 4Die Markteinführung des iPhone bei Verizon hat dafür gesorgt, dass Apple nun der drittgrößte Hersteller Handy-Hersteller in den USA geworden ist. Leidtragende sind HTC, Motorola und RIM.

Dies fanden die Marktforscher der NPD-Group heraus. Insgesamt liegt der Marktanteil von Apple in den USA nun bei 14%. Mehr verkaufte Geräte gehen nur auf die Konten von Samsung mit 23% und LG mit 18%. Was konkrete Smartphones angeht, ist das iPhone 4 auf der Spitzenposition, gefolgt vom iPhone 3GS, Motorola Droid X, HTC EVO 4G und HTC Droid Incredible. Die Verkaufszahlen von Smartphones haben sich um 8% erhöht, der Gesamtabsatz von Mobiltelefonen ist jedoch um 1% gesunken.

Werbung

Ross Rubin, Executive Director of Industry Analysis bei NPD sagt, dass der Start des iPhone 4 bei Verizon sehr erfolgreich verlaufen sei. Maßgeblich am Siegeszug der Smartphones sei aber Android beteiligt; die Hälfte aller verkauften Smartphones im ersten Quartal liefen mit dem Google-Betriebssystem.

Wie die Marktforscher herausfanden, kam es in den ersten drei Monaten diesen Jahres erstmalig dazu, dass mehr Smartphones als normale Handys verkauft wurden, 54% seien es insgesamt. Beobachtet wurde zudem, dass Android erstmalig seit dem zweiten Quartal 2009 an Marktanteil verloren hat: Genau die Hälfte aller Geräte werden mit Android angetrieben, während es im Vorquartal noch 53% waren. Ebenfalls verloren hat das BlackBerry OS von RIM, das um fünf Prozentpunkte auf 14 Prozent gefallen ist. iOS hingegen konnte davon profitieren: Mit einem Plus von fast einem Zehntel liegt der Anteil verkaufter iPhones nun bei 28%.

Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  DRAGONFLY (29. April 2011)

    Es sollte wohlbekannt sein, dass Apple Mobiltelefone nicht herstellt und sonstige Hadware auch nicht. Immer wieder gut, von Kennern schlaue Meldungen zu hören..


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>