News & Rumors: 29. April 2011,

Mozilla Firefox – Update 4.0.1 schließt Sicherheitslücken und verbessert Stabilität

Mozilla hat das erste Update für den freien Browser Firefox 4 herausgebracht. Behoben werden mit Version 4.0.1 vor allem Sicherheitslücken, weshalb Anwender umgehend aktualisieren sollten.

Insgesamt sind es drei Sicherheitslücken, die der Vergangenheit angehören: Eine weniger kritische befindet sich in der XSLT generate-id()-Funktion. Dort konnte es passieren, dass der Heap-Speicher mit fremden Daten überschrieben werden kann. Die beiden anderen Lecks stuft Mozilla als kritisch ein. Im Modul WebGLES wurden einige Schwachstellen behoben sowie diverse Speicher-Lecks.

Des Weiteren wurde an der Stabilität geschraubt, indem eine Vielzahl von aufgefallenen Programmfehlern ausgemerzt wurden. Wer sich für die genaue Liste interessiert, wird im Bugtracker fündig.

Mozilla Firefox 4.0.1 ist in diversen Sprachen für alle gängigen Systeme verfügbar. Eine Übersicht darüber findet ihr auf der Download-Webseite.



Mozilla Firefox – Update 4.0.1 schließt Sicherheitslücken und verbessert Stabilität
4,17 (83,48%) 23 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>