News & Rumors: 2. Mai 2011,

Madden NFL 12 – Wii-Version von Football-Spiel endlich mit Classic Controller steuern

Twitter ist mittlerweile ein Medium geworden, das man nicht mehr unterschätzen sollte. Viele kleine, interessante Gaming-News nehmen dort ihren Ausgang, so auch in diesem Fall von Madden NFL 12. Der leitende Produzent twitterte jetzt nämlich, dass man auf der Wii demnächst auch mit dem Classic Controller agieren könne.

Adam Pickerill, ein Fan von EA Football-Games hatte via Twitter gefragt (engl.), und der leitende Produzent des Spiels Madden NFL 12, Phil Frazier, hat ihm über denselben Kommunikationskanal geantwortet. Im Tweet von Frazier (engl.) wird bestätigt, dass es auf jeden Fall im kommenden Madden NFL 2012 für Nintendos Wii auch die Unterstützung für den Classic Controller geben wird.

Damit rückt allerdings ein weiteres Spiel von der ursprünglichen Idee der Bewegungssteuerung der Wii ab, wie so viele in letzter Zeit. Sicherlich bleibt die Bewegungssteuerung mittels Wii-Fernbedienung erhalten. Allerdings zeigt diese Adaption auch, dass vielleicht nicht alle Genres gleichermaßen geeignet sind, um mit der Wii-Fernbedienung gespielt zu werden. Doch es zeigt ebenfalls, dass nicht alle Wii-Gamer mit der „Party“-Steuerung zurecht kommen, oder eben nach einer Alternative suchen. Auf den Seiten von Kotaku (engl.) wird immerhin die Bemerkung fallen gelassen, dass Wii-Gamer sich den Classic Controller als Feature schon längere Zeit wünschen.



Madden NFL 12 – Wii-Version von Football-Spiel endlich mit Classic Controller steuern
3,76 (75,2%) 25 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>