News & Rumors: 3. Mai 2011,

PS Store im PSN spätestens am 18. Mai wieder online?

Fallout: New Vegas erhält neue Add-ons. Den Anfang soll die Erweiterung Honest Hearts machen. Bethesda hat den Termin für den 18. Mai 2011 bestätigt. Das hieße, dass der PS Store im Rahmen des PlayStation Network bis dahin wieder funktionieren müsste.

In einer aktuellen Pressemitteilung kündigt Bethesda drei Add-ons für Fallout: New Vegas an. Das Rollenspiel soll bereits am 17. Mai mit dem Honest Hearts DLC für PC und Xbox 360 erweitert werden und am 18. Mai soll das Download-Pack dann für PlayStation 3 veröffentlicht werden. So steht es jedenfalls in der Pressemitteilung. Sonys Kazuo Hirai hatte auf seiner Pressekonferenz am Sonntag in Japan gesagt, dass in dieser Woche zunächst nur Teile des PSN wieder funktionieren sollen. Dazu gehören vor allem die Online-Gaming-Features.

Der PS-Store allerdings, in dem Gamer neue Software, Wallpaper, Avatare und Inhalte für Spiele kaufen oder zum Teil kostenlos herunterladen können, gehörte nicht zu den Teilen, die zuerst wieder funktionieren sollten. Sony hatte vielmehr die übrigens Funktionen für einen späteren Zeitpunkt angekündigt wieder aufzuschalten, der „innerhalb dieses Monats“ liegen soll. Wenn der DLC Honest Hearts tatsächlich am 18. Mai erscheinen soll, haben wir einen Anhaltspunkt, wann der PlayStation Store spätestens wieder funktionieren soll. Wir haben Bethesdas Pressestelle bereits um eine Stellungnahme in dieser Frage gebeten und werden den Beitrag aktualisieren, sobald uns eine Antwort vorliegt.



PS Store im PSN spätestens am 18. Mai wieder online?
4,06 (81,11%) 18 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drah... Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetoot...
iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










App(s) und Produkte zum Artikel

Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>