News & Rumors: 4. Mai 2011,

Duke Nukem Forever – Systemanforderungen von Windows-Version enthüllt

Entwickler Gearbox hat mittlerweile die Specs für die kommende PC-Fassung ihres Ego-Shooters Duke Nukem Forever veröffentlicht.Die Minimalanforderung sieht nur einen Intel Core 2 Duo mit 2 GHz vor. Außerdem wird man DNF via Steamworks authentifizieren müssen.

Shack News (engl.) schreibt richtigerweise, dass die Systemanforderungen für Duke Nukem Forever relativ human ausfallen. Allerdings würde man auf einem Computer aus dem Jahr 1998, auf dem Duke Nukem 3D noch lief, das Spiel trotzdem nicht ans Laufen kriegen. Gamer müssen ihre Kopie auf jeden Fall über den Steamworks-Dienst von Valve authentifizieren, benötigen also zumindest zum Start eine Internetverbindung.

Als Minimalanforderung für DNF wird ein Windows-System mit Intel Core 2 Duo bei 2 GHz Taktfrequenz aufgeführt, alternativ ein AMD Athlon 64 X2, der ebenso schnell getaktet ist. Es wird minimal 1 GB RAM benötigt und 10 GB freier Festplattenplatz. Die Grafikkarte sollte über 256 MB RAM verfügen und zumindest eine nVidia GeForce 7600 oder eine ATI Radeon HD 2600 sein.

Als optimales System sieht Gearbox Rechner mit Intel Core 2 Duo bei 2,4 GHz Takt vor, oder alternativ AMD Athlon 64 X2 mit 2,6 GHz. 2 GB Arbeitsspeicher wären nicht schlecht und 512 MB Grafikspeicher, der sich am besten auf einer nVidia GeForce 8800 GTS oder eine ATI Radeon HD 3850 befindet.

Anhand dieser Konfigurationen kann man sich denken, dass der Duke auf dem PC die Konsolen nicht so recht abhängen wird, anders als es vielleicht bei Games wie Crysis 2 der Fall ist.



Duke Nukem Forever – Systemanforderungen von Windows-Version enthüllt
3,74 (74,74%) 19 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>