News & Rumors: 4. Mai 2011,

ZENONIA 3 – Neue Episode des RPGs für iPhone und iPod touch im App Store

ZENONIA 3: The Midgard Story führt die Rollenspiel-Reihe ZENONIA fort. Via iPhone und iPod touch müssen Fans in der Rolle des Chael versuchen, die Wahrheit über seinen verschollenen Vater Regret herauszufinden und können dabei mittels Game Center auch Erfolge sammeln.

GAMEVIL USA hat mit ZENONIA 3: The Midgard Story (Affiliate) den dritten Teil des Franchise in den App Store gebracht. In der Rolle des Chael muss sich der Spieler auf die Suche nach dessen mysteriösem Vater Regret machen und über 200 Maps und laut Hersteller „hunderte“ Quests bestehen. In seinen Missionen müssen zahlreiche Kreaturen und Monster aus dem Weg geräumt werden.

Jede Charakterklasse verfügt über 13 aktive und 9 passive Fähigkeiten, sowie diverse Kombos, die im Kampf eingesetzt werden können. Neben dem neuen „Fairy helper“-System stehen auch 48 neue Game Center Achievements und ein neuer „Execution
Room“- Modus zur Verfügung. Kyu
Lee, Leiter von GAMEVIL USA: „This
third ZENONIA is truly worthy to bear the name of our flagship RPG
series. Fans will find
themselves immersed in the brand new story of characters old and new, plus
they’ll be able to enjoy extended play through additional online
capabilities.“

ZENONIA 3: The Midgard Story ist ab sofort zum Preis von 3,99 Euro für iPhone und iPod touch zu haben. Erst vor Kurzem hat GAMEVIL die beiden Vorgänger ZENONIA und ZENONIA 2 auch für das Android-Smartphone herausgebracht. Weitere Infos zum Game unter www.gamevil.com. Screenshots sowie Trailer zum RPG gibt’s im Anhang.



ZENONIA 3 – Neue Episode des RPGs für iPhone und iPod touch im App Store
3,8 (76%) 5 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>