News & Rumors: 5. Mai 2011,

Nintendo Feel – Specs: Wii-Nachfolgekonsole vielleicht nur mit 8GB Speicherplatz

Die Wii 2 – unter dem Projektnamen Project Café bekannt und zuletzt auch als Nintendo Feel im Gespräch – soll (unbestätigten) Gerüchten zufolge nur über 8GB Speicherkapazität und 25GB Speicher auf Datenträgern verfügen. Der Controller soll zudem über einen Touchscreen verfügen.

Viele Gerüchte ranken derzeit um die Wii-Nachfolgerkonsole, die bislang nur unter dem Projektnamen Project Café oder zuletzt auch Nintendo Feel bekannt ist. Neuesten (unbestätigten) Gerüchten zufolge, soll die „Wii 2“ keine traditionelle Festplatte mehr beinhalten, sondern nur über 8GB On-Board-Speicher und eine Disc-Kapazität von 25GB verfügen.

Anonyme Quellen haben dem Gaming-Blog Kotaku (engl.) die neuesten Technikgerüchte zugespielt. Zum Vergleich: Die PlayStation 3 verfügt über eine Speicherkapazität von mittlerweile 320 GB. Mit 8GB Speicher wird es zukünftig nicht möglich sein, viele Spiele (oder gar Filme) auf der Konsole zu speichern. Deutet das eventuell auf potenzielle Streaming-Media hin?

Das grafische Vermögen der neuen Nintendo-Konsole soll mit dem einer PlayStation 3 oder XBox 360 vergleichbar sein. Darüber hatten wir bereits berichtet. Es heißt, die Wii 2 würde Blu-Ray Wiedergabe unterstützen – falls dies der Fall sein soll, bleibt allerdings die Frage offen, ob Filme mit der Wii 2 abspielbar sein werden. Denn die aktuelle Wii-Konsole unterstützt zwar die DVD-Wiedergabe, dennoch wurde bis dato keine DVD-Video-Wiedergabe von Haus aus angeboten. Das Blu-ray Video-Playback könnte in 1080p Auflösung wiedergegeben werden.

Nintendo-Verantwortliche sollen gesagt haben, dass sie keine Konsole herausbringen werden, die im Mainstream untergeht. Vorallem die neuartigen Controller der Wii 2 werden sicher mit den Unterschied machen – Gerüchten zufolge soll der Controller u. a. via Touchscreen bedient werden können. Neben der Möglichkeit, den Touchscreen als Controller zu verwenden, soll dieser (wie Quellen sagen) auch als portable Konsole dienen oder den Fernseher als Bildschirm integrieren.

Der Nachfolger der Wii soll 2012 auf den Markt kommen. Dies hatte Nintendo bereits bestätigt. Man wird die Konsole auf der E3 in Los Angeles vorstellen.



Nintendo Feel – Specs: Wii-Nachfolgekonsole vielleicht nur mit 8GB Speicherplatz
4,33 (86,67%) 3 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>