News & Rumors: 6. Mai 2011,

Brink – Mehr als 100 Billiarden Charaktere erstellen

Bethesda Softworks hat kurz vor dem Release seines Shooters Brink auf PC, PlayStation 3 und Xbox 360 noch ein paar Informationen bezüglich des Charakter-Editors im Spiel bereitgehalten. Es soll damit möglich sein mehr als 100 Billiarden unterschiedliche Spielfiguren zu erstellen.

In der nächsten Woche wird Brink (Affiliate) endlich veröffentlicht. Ein Shooter-Projekt, das dem Genre ein wenig Leben einhauchen soll, weil es den klassischen Multiplayer und Singleplayer nicht mehr so strikt voneinander trennt. Darüber hinaus gibt es sehr viele Möglichkeiten, seine Spielfigur zu individualisieren. Wie das gehen kann, soll ein Video zeigen, das Bethesda Softworks nun veröffentlicht hat. Ihr findet das Video zum Charakter-Editor im Anhang. Anders als dort zu sehen, hat Brink von der USK aber eine Einstufung ab 16 Jahren erhalten.

Mit dem Charakter-Editor soll es möglich sein, über 100 Billiarden unterschiedliche Spielerfiguren zu erstellen. Doch Bethesda hat noch weitere Informationen über Zahlenspiele aus dem Shooter veröffentlicht. Beispielsweise gibt es 45 unterschiedliche Arten zu sterben im Spiel. Gamer können sich auf 4.500 individuelle Waffengeräusche gefasst machen, 26.000 Zeilen Dialoge und 60 Minuten Musik. Noch mehr Zahlenspiele findet ihr auf dem Bethesda Blog (engl.).



Brink – Mehr als 100 Billiarden Charaktere erstellen
4,2 (84%) 10 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>