News & Rumors: 6. Mai 2011,

Nintendo 3DS hinter PSP in Japan-Charts

Nintendo 3DS
Nintendo 3DS

Media Create hat die aktuellen Hardware-Verkaufscharts aus Japan veröffentlicht. Darin hängt Sonys PlayStation Portable den neuen Mitbewerber Nintendo 3DS um Längen ab. Die PSP wurde in der letzten Woche über 75.000 Mal verkauft, während der 3DS keine 30.000 Mal über den Ladentisch wanderte.

PSP Go Schlusslicht

Sonys PSP erfährt derzeit wegen der anstehenden Veröffentlichung des NGP Preissenkungen, ähnlich wie Nintendo es mit der Wii im Moment hält, weil dort ebenfalls der Nachfolger in Sicht ist. Während die PSP go schon seit Monaten und eigentlich seit seiner Einführung keinen wirklichen Boden unter den Füßen gesehen hat, verkauft sich die normale PSP 3004 dafür wieder sehr gut. Laut den Hardware-Verkaufscharts von Media Create, die die Kollegen von Gamasutra (engl.) veröffentlicht haben, bildet die PSP go das Schlusslicht der Verkäufe in der letzten Woche in Japan, die mit dem 1. Mai endete. Denn die PSP go wurde im Zeitraum von sieben Tagen lediglich 251 Mal verkauft.

PSP vor 3DS

Ganz anders das Modell PSP 3004 – Sony kann insgesamt 76.974 Verkäufe registrieren, mehr als in der Woche davor und auch mehr als doppelt so viele Verkäufe, wie sie die Konkurrenz mit dem Nintendo 3DS erzielen konnte. Das 3D-Handheld ist laut Nintendo hinter den Erwartungen zurückgeblieben, wie wir in den letzten Wochen erfahren konnten. Speziell in Japan in der letzten Woche wurden nur 28.413 Stück umgesetzt.



Nintendo 3DS hinter PSP in Japan-Charts
4 (80%) 4 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

Nintendo 3DS - Konsole, metallic rotName: Nintendo 3DS - Konsole, metallic rot
Hersteller: Nintendo
Preis: 0,00

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>