News & Rumors: 7. Mai 2011,

Hat Mass-Effect-MMORPG mehr Potenzial als SWTOR?

Star Wars The Old Republic
Star Wars The Old Republic - Screenshot

Ein Mass-Effect-MMORPG soll mehr Potenzial bieten als Star Wars The Old Republic, davon ist Analyst Mike Hickey überzeugt.

Laut Hickey von Janco Partners könnte Electronic Arts mit einem Mass-Effect-MMO mehr Erfolg haben als mit dem Millionen-Projekt Star Wars: The Old Republic. Der Analyst glaubt, dass ein Online-Game, das auf dem ME-Franchise basiert, EA und BioWare mehr Geld in die Kassen spülen könnte als SWTOR.

Hickey hat auf Möglichkeiten hingewiesen, wie EA das Franchise weiter ausbauen könnte. Spiele basierend auf der Mass-Effect-Reihe könnten im jährlichen Rhythmus veröffentlicht werden (vgl. Gamasutra, engl.).

Von Star Wars: The Old Republic wird gesagt, dass es EA 100 Millionen US-Dollar gekostet haben wird, wenn es veröffentlicht wird. Dies beinhaltet die Produktionskosten über 4 Jahre Entwicklungszeit und weitere Kosten für Marketing und Herstellung von Verpackung, etc.



Hat Mass-Effect-MMORPG mehr Potenzial als SWTOR?
4,14 (82,86%) 7 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Gericht: Erzwungene iPhone-Entsperrung per Fingera... Bei einer Hausdurchsuchung durch das FBI darf nicht zwangsläufig auch auf iPhone-Inhalte von Beschuldigten zurückgegriffen werden, urteilte nun ein US...
iPhone-Akkus: Software-Fix in iOS 10.2.1 Apple zufolge gibt es nach der Einführung von iOS 10.2.1 deutlich weniger Probleme mit Akkus im iPhone 6s und iPhone 6. In 70 bis 80 Prozent der Fälle...
Transgender: Apple-Statement gegen Trump-Anordnung Apple hat sich in einem neuen Statement klar gegen die neue Anordnung von US-Präsident Trump gestellt, nach der Transgender-Schüler ihre gerade erst e...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>