News & Rumors: 9. Mai 2011,

Sony via Facebook: PSN vor dem 31. Mai wieder online

PSN
PSN - Abbildung

Das PSN ist immer noch nicht online, und PlayStation DE hat sich die Zeit genommen, via Facebook eine Meldung zu veröffentlichen, um einige Missverständnisse aus dem Weg zu räumen. Das stößt aber beileibe nicht bei allen PS3- und PSP-Gamern auf Gegenliebe.

PlayStation DE schreibt via Facebook, dass es sich um ein Missverständnis handele, dass das PSN erst ab dem 31. Mai wieder online sein soll. Was allerdings „einige“ Webseiten angeht, so meint man sicherlich nicht das Examiner, Bloomberg, VG 24/7, Kotaku, MCV, joystiq, Gamepsot, IGN, usw. usf.

Was allerdings diese Seiten und auch wir in unserer Berichterstattung gemeinsam hatten ist, dass wir nur geschrieben haben, dass das PSN zum 31. Mai „vollständig“ wiederhergestellt werden soll. Das heißt also, dass neben dem Gaming auch der PS Store und PS Home wieder funktionieren würden. Die Möglichkeit, dass das Online-Gaming schon früher wiederhergestellt wird, besteht – doch der Sprecher von Sony Japan, der wohl auch maßgeblich für dieses „angebliche“ Missverständnis verantwortlich ist, hat gegenüber Bloomberg explizit keinen Termin nennen wollen, wann denn die übrigen Funktionen des PSN wieder gehen sollen.

Also heißt es nun: Online-Gaming auf der PS3 „kann“ in der Zeit zwischen dem 9. Mai und dem 31. Mai 2011 wiederhergestellt werden. Da Sony sich aber auf keinen Termin festlegen möchte, ist der Nährboden für Spekulationen gegeben. Zudem hatte Sony vorher auch immer wieder betont, dass man, bevor man das PSN wieder anschaltet, darüber informieren wird. Das bedeutet, dass nun potenziell weitere drei Wochen lang alle Nutzer jeden Tag versuchen Informationen zu kriegen darüber, wann das PSN wieder online geht. Denn was PlayStation DE auf Facebook schreibt ist nicht dazu geeignet, irgendetwas zu entkräften- Zitat: „Hey PSler, auf einigen Webseiten ist die Rede davon, dass das PSN nicht vor dem 31. Mai online gehen wird. Das ist leider ein Missverständnis und nicht korrekt. Der 31. wird der Tag sein, zu dem alle PSN Dienste wieder komplett laufen sollen.“ – Besonders die Einschränkung am Ende, dass die Dienste „komplett laufen sollen“, heißt auch, dass es sein kann, dass dieser Termin nicht eingehalten werden kann und zudem ist dieser Satz uneindeutig formuliert, das würden nicht nur Sprachwissenschaftler prädikatenlogisch analysieren und als ungültige Aussage bewerten, sondern schlechterdings auch Anwälte durch den Fleischwolf drehen.

Leider muss man sagen, dass – salopp formuliert – die Marketing-Leute bei PlayStation derzeit die „ärmsten Säue“ sind, weil sie wohl am wenigsten für die Informationspolitik der Chefetage können und selbst wohl gerne den PSN-Nutzern mitteilen würden, wann es denn wieder funktioniert. Täglich gehen Anrufe bei den Hotlines an und selbst wenn Mitarbeiter Daten genannt haben, und diese nicht eingetroffen sind, dann sicherlich nicht, um die Anrufer zu belügen, sondern weil man ihnen „von oben“ so etwas als Information kommuniziert hatte.



Sony via Facebook: PSN vor dem 31. Mai wieder online
4 (80%) 11 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

PlayStation Network Card 20  [Guthabenkarte für deutsches PSN-Konto]Name: PlayStation Network Card 20 [Guthabenkarte für deutsches PSN-Konto]
Hersteller: Sony Computer Entertainment
Preis: 31,31 EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>