News & Rumors: 9. Mai 2011,

Xbox 720 – EA dementiert den Besitz eines Dev-Kits des Nachfolgers der Xbox 360

Vor ein paar Tagen hieß es, dass Electronic Arts mit Developer-Kits von Microsofts nächsten Konsolen-Generation XBox 720 ausgestattet wurden, außerdem wurde eine Ankündigung für die E3 in Los Angeles beschrieben, doch nun dementiert EA.

Als unmittelbare Reaktion auf das Gerücht, EA habe Entwickler-Kits der Xbox-720-Konsole erhalten, wiegelten sowohl Microsoft als auch Electronic Arts ab. Dies hatte in der letzten Woche das Magazin Develop mit Berufung auf Quellen berichtet, die zwar nicht bei EA oder Microsoft arbeiten, aber die Anlieferung der Dev-Kits mit angesehen haben wollen. Mittlerweile gibt es aber wohl doch ein Statement von EA, das Sprecher gegenüber den Kollegen von IndustryGamers (engl.) abgaben. Jeff Brown von EA wird bei IndustryGamers mit den Worten zitiert: „This story is a total fabrication – 100 percent not true“.

Dass Microsoft an einer neuen Konsole arbeitet ist aber dennoch ein unausgesprochenes Geheimnis, auf das auch Stellenausschreibungen der Redmonder hinweisen, die man Anfang März veröffentlichte.



Xbox 720 – EA dementiert den Besitz eines Dev-Kits des Nachfolgers der Xbox 360
4,04 (80,8%) 25 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>