News & Rumors: 11. Mai 2011,

Release von Tekken X Street Fighter für PS3 und Xbox 360 kann noch dauern

Tekken X Street Fighter
Tekken X Street Fighter

Der Release von Tekken X Street Fighter kann noch dauern, heißt es seitens Namco Bandai. Im letzten Jahr gab es eine spannende Vereinbarung zwischen Capcom und dem Tekken-Hersteller. Die Firmen wollten jeweils ein eigenes VS-Game herausbringen. Bei Capcom konnten Pressevertreter sogar schon erste Versionen von Street Fighter X Tekken anspielen, bei Namco hingegen hat man mit der Entwicklung noch überhaupt nicht begonnen. Entsprechend ist ein baldiger Release für PS3 und Xbox 360 eher unwahrscheinlich.

Schwer beschäftigt

Tekken-Fans, die sich auf das Cross-Over Tekken X Street Fighter von Namco Bandai gefreut haben, müssen Geduld mitbringen. Denn Namco ist derzeit schwer beschäftigt, gab der Kopf des Tekken-Teams Katsuhiro Harada preis. Das Team arbeite derzeit an Tekken Tag Tournament 2 und hätte auch alle Hände voll zu tun wegen des neuen Tekken-Films Blood Vengeance, der diesen Sommer in die Kinos kommen soll.

Gegenüber den Kollegen von CVG (engl.) gestand Harada auf dem Step Up Dubai 2011 Event offen, dass man wirklich noch nicht mit der Entwicklung von Tekken X Street Fighter begonnen habe: „We really haven’t started on Tekken X Street Fighter“. Sowohl Capcom als auch Namco Bandai arbeiten eigenständig an einem jeweiligen Cross-Over. Street-Fighter-Fans werden auf der kommenden E3 weitere Informationen zu Street Fighter X Tekken bekommen. Ein Release des Capcom-Prügelspiels soll sogar noch vor April 2012 stattfinden.



Release von Tekken X Street Fighter für PS3 und Xbox 360 kann noch dauern
3,67 (73,33%) 9 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>