MACNOTES

Veröffentlicht am  12.05.11, 0:23 Uhr von  Stefan Keller

Apple TV 2: Update auf Version 4.2.2 behebt Wiedergabeprobleme

Apple TV 2Für Apples “Nebenbeschäftigung”, das Apple TV 2, ist heute ein Update erschienen. Die neue Firmware trägt die Versionsnummer 4.2.2 und behebt vor allem Wiedergabeprobleme, die mit manchen Videos aufgetreten sind.

Das Update für Apple TV 2 behebt Probleme bei der Wiedergabe einiger Video-Inhalte. Dazu zählen sowohl Audio- als auch Video-Störungen, die sich in Form von Stummfilm oder Schwarzbild manifestierten. Daneben wurde die Vor- und Zurückspulfunktion verbessert, sodass mit einer besseren Performance bei derlei Aktionen zu rechnen ist.

Weitere behobene Fehler sind die Filminformationen, die bei manchen Streifen nicht angezeigt wurden sowie die Sortierung von YouTube-Videos, die nicht nach Datum aneinandergereiht waren. Für einige TV-Geräte oder AV-Empfänger ist ein Kompatibilitätsmodus notwendig für 16-Bit-Sound. Auch dieser hat Einzug in das Release gefunden.

Das Update ist 319 MB groß und kann entweder direkt über Apple TV 2 eingespielt werden oder in Form seiner Firmware-Datei vom Apple-Server bezogen werden. Den genauen Wortlaut der Änderungen könnt ihr in einem Support-Dokument nachlesen, momentan jedoch nur in englischer Sprache – die deutsche Ausführung beschreibt derzeit noch die Vorgängerversion.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de