News & Rumors: 13. Mai 2011,

Randy Pitchford findet PSN-Hacker sind Cyberterroristen

Randy Pitchford fidnet PSN-Hacker sind Cyberterroristen. Der Geschäftsführer von Spieleentwickler Gearbox hat gegenüber Eurogamer Stellung bezogen und den PSN-Hack verurteilt. Pitchford ist außerdem der Meinung, dass Sony nach dem Ausfall des PlayStation Network nun den Zuspruch der Gamer benötigt und nicht deren Zorn.

„Come, get some!“, wollte Randy Pitchford wahrscheinlich dem Videospielhelden Duke Nukem mit auf den Weg geben. Immerhin hat sich der CEO von Gearbox nun bei den Kollegen von Eurogamer (engl.) zum PSN-Hack geäußert. Pitchford sieht Sony in einer Opfer-Rolle und spricht von den Hackern als Cyberterroristen. – Gut möglich, dass manche von den 17-Jährigen sich in der Ehre verletzt fühlen und dann am Ende die Server von Gearbox versuchen zu hacken.

Cyberterroristen

Für Pitchford ist jeder, der über das PSN Spiele spielt, ein Opfer der Cyberterroristen geworden, wie er die Hacker nennt, die zwischen dem 17. und 19. April in die Server des Online-Netzwerkes von Sony eingedrungen sind und dort Daten von Millionen Gamern entwendeten.

„Every one of us who plays games on PlayStation Network – and especially Sony – we’re all victims of cyber-terrorism“.
Randy Pitchford

Er ist der Meinung, dass man die Kräfte bündeln sollte, um die Hacker/Terroristen zu „hassen“:

„We should all be rallying our support, hating the terrorists“.
Randy Pitchford

Es hört sich so an, als würde Pitchford diejenigen kritisieren, die Sony eine Schuld an den Geschehnissen geben, dabei spricht er von der Reaktion als Ganzer und nimmt entsprechend weder Spieler, noch die Presse oder Politiker aus. Die Hacker seien die Bösen betont der Gearbox-Chef, und dass dies das erste Mal sei, dass so etwas in der Spielebranche passiert. Pitchford ist der Meinung, dass wir falsch darauf reagiert haben. Jeder der Sony attackiert sollte lieber die Cyberterroristen attackieren.

„It’s freakin‘ terrible. (The hackers) are evil, they’re criminal (…). We’re all throwing darts at Sony – we should all give ‚em hugs and help ‚em out … It’s the first time we’ve experienced it in the games industry and I think we’re failing in how we respond to it. Everyone who is attacking Sony right now is failing. We need to attack cyber-terrorists.“
Randy Pitchford

Die Hacker haben eine Straftat begangen, das in jedem Fall. Aber kann man so weit gehen, sie als Terroristen zu bezeichnen? Was meint ihr?



Randy Pitchford findet PSN-Hacker sind Cyberterroristen
4,18 (83,64%) 22 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

Duke Nukem Forever (uncut)Name: Duke Nukem Forever (uncut)
Hersteller: 2K Games
Preis: 29,85 EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>