MACNOTES

Veröffentlicht am  15.05.11, 19:27 Uhr von  

Mac OS X 10.7 Lion: Reading List synchronisiert mit MobileMe

LionDie in der letzten Entwicklerversion von Mac OS X Lion am Rande aufgetauchte neue Funktion Reading List, mit der sich Online-Artikel in einer Übersicht für späteres Lesen abspeichern lassen, scheint in der Tat zur Abgleichung zwischen Mac und iOS-Gerät in der Lage zu sein.

Über die Lesezeichen-Synchronisation von MobileMe hat es ein Leser von 9to5Mac geschafft, die “Reading List” von seinem Mac über Apples Cloud-Dienst auf sein iPad zu übertragen. Darüber hinaus soll die Abgleichung aber auch ohne den kostenpflichtigen MobileMe-Account funktionieren, wenn man die Bookmark-Synchronisation in iTunes während des üblichen Sync-Prozesses aktiviert hat.
[singlepic id=12393 w=435]

Während Reading List in Safari auf dem Mac wie bereits erwähnt durch eine Brille in der Lesezeichenleiste dargestellt wird, erscheint auf dem iPad allerdings nur ein Lesezeichenordner mit dem Platzhalternamen “com.Apple.ReadingList”.
[singlepic id=12392 w=435]

Durch diese Entdeckung scheint nun bewiesen, was ohnehin zu erwarten war: Nämlich, dass Reading List eine ernstzunehmende, weil in OS X integrierte, Alternative zu Drittanbieterdiensten wie Instapaper oder Read it Later werden könnte. Instapaper-Erfinder Marco Arment hatte noch Ende April angekündigt, ohne Synchronisation zwischen den verschiedenen Geräten seien Reading List derartige Chancen nicht einzuräumen. Ob man mit Reading List aber auch an einer bestimmten Stelle im Text mit dem Lesen aufhören und die Lektüre später am anderen Gerät an der gleichen Stelle fortsetzen kann, ist weiterhin offen.

Erst gestern war die dritte Entwicklervorschau von Mac OS X 10.7 Lion erschienen, die Finalversion soll in diesem Sommer erscheinen. Bis dahin wird hoffentlich auch klar sein, was genau aus MobileMe wird.

Screenshots: 9to5Mac

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de