MACNOTES

Veröffentlicht am  16.05.11, 14:17 Uhr von  kg

Retail-Meeting mit Vorabinformationen über Mac OS X 10.7 Lion und iCloud am 28. Mai?

Mac OS X 10.7 LionAm 28. Mai soll bei Apple ein Meeting mit Mitarbeitern aus dem Verkauf stattfinden, das möglicherweise speziell für den Launch der iCloud sowie Mac OS X 10.7 Lion angesetzt wurde.

Entdeckt wurde der Termin von einem Cultofmac-Leser in Fresco, Kalifornien. Dieser sah den Aushang für ein frühes Meeting von 8-10 Uhr früh, der an einem Infobrett im Mitarbeiterbereich des Stores hing. Solcherlei längeren Meetings werden meist dafür abgehalten, die Store-Mitarbeiter über neue Produkte zu informieren. Bisher fanden diese Meetings allerdings an Sonntagen statt, nicht am Samstag. In den Kommentaren des Cultofmac-Eintrags finden sich zudem Hinweise darauf, dass es sich um eines der regulären Quartals-Meetings des Stores handeln könnte.

Was aber könnte das Thema sein, sofern es tatsächlich um neue Produkte geht? Da ein Launch des iPhone 5 nicht wahrscheinlich ist, dürfte es sich bei dem Termin um eine Einführung in Mac OS X 10.7 Lion sowie die neue Version von MobileMe handeln, die angeblich iCloud heißen und ein “Onlineschließfach” für Musik beinhalten soll.

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.