MACNOTES

Veröffentlicht am  16.05.11, 14:17 Uhr von  kg

Retail-Meeting mit Vorabinformationen über Mac OS X 10.7 Lion und iCloud am 28. Mai?

Mac OS X 10.7 LionAm 28. Mai soll bei Apple ein Meeting mit Mitarbeitern aus dem Verkauf stattfinden, das möglicherweise speziell für den Launch der iCloud sowie Mac OS X 10.7 Lion angesetzt wurde.

Entdeckt wurde der Termin von einem Cultofmac-Leser in Fresco, Kalifornien. Dieser sah den Aushang für ein frühes Meeting von 8-10 Uhr früh, der an einem Infobrett im Mitarbeiterbereich des Stores hing. Solcherlei längeren Meetings werden meist dafür abgehalten, die Store-Mitarbeiter über neue Produkte zu informieren. Bisher fanden diese Meetings allerdings an Sonntagen statt, nicht am Samstag. In den Kommentaren des Cultofmac-Eintrags finden sich zudem Hinweise darauf, dass es sich um eines der regulären Quartals-Meetings des Stores handeln könnte.

Was aber könnte das Thema sein, sofern es tatsächlich um neue Produkte geht? Da ein Launch des iPhone 5 nicht wahrscheinlich ist, dürfte es sich bei dem Termin um eine Einführung in Mac OS X 10.7 Lion sowie die neue Version von MobileMe handeln, die angeblich iCloud heißen und ein “Onlineschließfach” für Musik beinhalten soll.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  @ApfelAktuell sagte am 16. Mai 2011:

    RT @Macnotes: Retail-Meeting mit Vorabinformationen über Mac OS X 10.7 Lion und iCloud am 28. Mai? http://macnot.es/61945

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de