News & Rumors: 17. Mai 2011,

Kurz und knapp #79 – Red Faction Armageddon, Steam, Renegade Ops und mehr

Ein neuer Tag, eine neue Ausgabe unserer Kurznachrichten. Dieses Mal unter anderem mit einem neuen Video zu Red Faction Armageddon aus dem Hause THQ. Valve stellt sein Angebotssystem auf Steam um. Außerdem gibt’s neue Bilder zu Renegade Ops von SEGA, dass via PSN und XBLA angeboten werden soll. Das ist aber noch nicht alles.

THQ hat einen neuen Trailer zum Third-Person-Game Red Faction Armageddon veröffentlicht. Darin könnt ihr sehen, was für eine Armee an Aliens und Kultisten Adam Hale zusammengestellt hat, um die Marskolonie der Menschheit auszulöschen. Ihr findet das Video im Anhang des Beitrags.

Valve hat außerdem mitgeteilt, dass man das eigene Rabatt- und Angebotssystem für Steam umstellt. Dies geschieht mit dem heutigen Tag, ab dem es nurmehr tägliche Angebote geben wird. Valve trennt von den Wochenend-Deals und Aktionen wie der Midweek-Madness. Heute ist der Shooter Operation Flashpoint: Dragon Rising aus dem Hause Codemasters zum Preis von nur 5 Euro zu haben.

SEGA hat neue Screenshots und einen neuen Gameplay-Trailer zum Download-Game Renegade Ops veröffentlich. Das Spiel ist bei den Avalanche Studios in Arbeit und soll noch 2011 als Download für XBLA und PSN angeboten werden. Die Screenshots findet ihr im Anhang, das Video haben wir hier verlinkt.

Ebenfalls von SEGA stammt ein neues Video zum Remake von Guardian Heroes. Der Klassiker vom SEGA Saturn aus dem Jahr 1996 wird diesen Sommer mit aufgehübschter Grafik und online Koop- und Kampf-Modi exklusiv für die Xbox 360 als Downloadgame herausgebracht werden.



Kurz und knapp #79 – Red Faction Armageddon, Steam, Renegade Ops und mehr
4,13 (82,67%) 15 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>