News & Rumors: 17. Mai 2011,

Socom: Special Forces – Gewinnspiel: IchSpiele verlost 3 mal den Shooter für die PlayStation 3

Wir verlosen gemeinsam mit Sony Computer Entertainment Deutschland und PlayStation den First-Person-Shooter Socom: Special Forces. 3 Exemplare für die PlayStation 3 sind im Gewinnspiel von allen unter euch zu gewinnen, die volljährig sind.

SOCOM: Special Forces ist ein Shooter aus dem Hause Sony, der leider das Pech hatte, kurz vor dem PSN-Ausfall veröffentlicht zu werden. Der Kollege Phil Rieger hat in unserem aktuellen Video-Wochenrückblick HotWoch 5 bereits das Review des Singleplayer-Modus durchgeführt und dem Spiel für die Einzelspielerkampagne bereits einen GOLD-Award und 85% vergeben. Sein vollständiger Test folgt in Kürze. Doch wir können schon jetzt guten Gewissens drei Exemplare des Shooters unter unseren Lesern verlosen.

SOCOM: Special Forces - GewinnspielSony selbst beschreibt SOCOM: Special Forces wie folgt: „Kontrolle trifft auf Chaos, als eine Spezialeinheit in SOCOM: Special Forces in eine aussichtslose Situation gerät. Eine feindliche Armee hat ein südostasiatisches Land besetzt, das an eine der wichtigsten Wasserstraßen der Welt grenzt – und somit droht die komplette Weltwirtschaft in Schieflage zu geraten. Als Kommandant einer Eliteeinheit bleiben dem Spieler nur sechs Tage, um die brisante Kriegszone zu infiltrieren, die feindlichen Truppen zu bekämpfen, die wahren Motive hinter dem Angriff herauszufinden und mit seinem Team wieder lebend aus dem Höllen-Szenario herauszubekommen.“

Ihr könnt den Shooter auch mithilfe von PlayStation Move steuern, wenn ihr mögt und für den Multiplayer sind Partien für bis zu 32 Spieler vorgesehen.

Gewinnspiel

Wir verlosen unter unseren Lesern nun drei Exemplare von SOCOM: Special Forces für PlayStation 3. Ihr könnt den Shooter auch mit PlayStation Move steuern, das ist allerdings keine Voraussetzung.

Weil wir mit dieser Vorgehensweise gute Erfahrungen gemacht haben, werden wir den Ablauf nicht verändern. Alles was ihr also tun müsst, ist uns eine E-Mail zu schicken mit der korrekten Antwort auf unsere Gewinnspielfrage. Diese lautet wie folgt: Wann hat Sony die PSN-Server nach dem Hack des PlayStation Network abgeschaltet? Wir fragen hier nach dem konkreten Datum. Wer die Antwort kennt, schreibt uns an gewinnspiel@ichspiele.cc.

Der Einsendeschluss ist der 30. Mai 2011. Wir werden dann im Anschluss recht bald die Gewinner bekannt geben.

Es entscheidet das Los. Darüber hinaus habt ihr die Möglichkeit euer Losglück positiv zu beeinflussen. Jeder der die korrekte Antwort auf die Frage eingesandt hat und darüber hinaus das Gewinnspiel auf Twitter weitersagt und uns den Link zum Tweet schickt, erhält ein weiteres Los und ist quasi zwei Mal in der Lostrommel. Gleiches gilt für Facebook. Ihr könnt also maximal mit drei Losen am Gewinnspiel teilnehmen, immer vorausgesetzt, ihr habt uns zunächst die korrekte Antwort per Mail geschickt.

Teilnahmebedingungen

Teilnehmen können alle Personen, die das 18te Lebensjahr überschritten haben und zumindest ein eigenes E-Mail-Konto haben. Mitarbeiter von IchSpiele, unseren Partnerseiten und deren Verwandte sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Die Altersbeschränkung ist nötig, da SOCOM: Special Forces eine USK-Einstufung ab 18 Jahren hat. Wir werden von den Gewinnern später zunächst eine Ausweiskopie anfordern, um deren Alter zu überprüfen, ehe wir die Gewinnspielexemplare verschicken. Wer damit nicht einverstanden ist, kann leider nicht am Gewinnspiel teilnehmen. Wir benötigen den Altersnachweis aber, da wir ansonsten gegen das Jugendschutzgesetz verstoßen würden.



Socom: Special Forces – Gewinnspiel: IchSpiele verlost 3 mal den Shooter für die PlayStation 3
3,5 (70%) 10 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>