News & Rumors: 19. Mai 2011,

PlayStation Store am 25. Mai wieder für PS3 und PSP verfügbar?

PSN
PSN - Abbildung

Der PlayStation Store könnte am 25. Mai 2011 wieder öffnen. Ab dann sollen Besitzer von PlayStation 3 und PlayStation Portable wieder Spiele online kaufen können. Sony hat seine Entwickler und Partner in einem Memo darüber informiert.

In Nordamerika wird der PS Store bereits einen Tag früher wieder in Betrieb genommen, am 24. Mai. Ab dann können Entwickler ihre kostenpflichtigen und kostenlosen DLC oder Spiele und Patches zur Verfügung stellen. Damit wäre Sony Computer Entertainment knapp eine Woche eher wieder damit online als ursprünglich geplant. PSN-Nutzer könnte es freuen, weil dann die Willkommen-zurück-Pakete angeboten werden können.

Internes Memo

Die Kollegen von Gamasutra (engl.) berichten von einem Sony-Memo, das Entwickler und Partner des Elektronik-Konzerns erhalten haben sollen. Darin wird Dienstag, der 24. Mai 2011, als Datum angekündigt, an dem der PS-Store wieder funktionieren soll. Sony hat in diesem Memo einen expliziten Zeitplan mitgeteilt, wann man in den nächsten Wochen wieder Software über die PSN-Plattform anbieten will. Bislang war es immer so, dass in PAL-Regionen, also auch Europa, einen Tag nach den USA die neue Software veröffentlicht wurde. Man darf davon ausgehen, dass dies so bleiben wird, und wir also jeweils einen Tag auf die kommunizierten Termine werden addieren müssen. Die Rückkehr des PS-Stores sollte dann das Einlösen der Welcome-back-Pakete möglich machen.

Anfangs zweimal pro Woche

Ab dem 24. Mai sollen dann, laut Gamasutra, zwei Wochen lang, an zwei Tagen einer Woche neue Software-Titel den Weg in den PS-Store finden. Damit möchte Sony den zeitlichen Rückstand wieder aufholen, den man bedingt durch den PSN-Ausfall in Kauf nehmen musste. Die ersten neuen Spiele und Add-ons sollen bereits am Tag der Wiedereröffnung, am 24. Mai, veröffentlicht werden. Es handelt sich dabei um Software, die ursprünglich am 26. April hätte veröffentlicht werden sollen.

Drei Tage später, am 27. Mai, soll dann erneut neue Software in den Store kommen, und zwar jene, die eigentlich für die Veröffentlichung am 3. Mai vorgesehen war. In der dann folgenden Woche, wird neue Software jeweils am 31. Mai und am 3. Juni dem PS-Store hinzugefügt werden, und zwar solche, die ursprünglich über den Zeitraum von drei Wochen hätte veröffentlicht werden sollen. Nach diesen zwei Wochen wird man zum ursprünglichen Rhythmus zurückkehren.

Sony möchte den Partnern, die mit dem neuen Terminplan nicht einverstanden sind, die Möglichkeit geben, sich zu Wort zu melden. Falls es Bedenken gäbe, dann würde Sony darüber nachdenken, einzelne Titel an anderen Zeitpunkten zu veröffentlichen, dies müsste aber von Fall zu Fall entschieden werden. Darüber hinaus finden sich in den Memo keine Hinweise, ob oder wie Sony eventuell auch gegenüber seinen Entwicklern und Partnern etwas wiedergutmachen wollen würde.



PlayStation Store am 25. Mai wieder für PS3 und PSP verfügbar?
5 (100%) 2 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

PlayStation Network Card 20  [Guthabenkarte für deutsches PSN-Konto]Name: PlayStation Network Card 20 [Guthabenkarte für deutsches PSN-Konto]
Hersteller: Sony Computer Entertainment
Preis: 31,31 EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>