News & Rumors: 23. Mai 2011,

Digitimes: Apple kauft Maschinen für abgerundete Glasfront im iPhone 5

iPhoneAußer der vermutlich verbauten Hardware ist noch nicht allzu viel über das kommende iPhone 5 bekannt – und die Informationsfetzen, die durch das Internet streifen, sind allesamt nichts weiter als Gerüchte. Der letzte Schrei war, dass es sich beim iPhone 5 eher um ein „4S“ handeln soll, das schneller ist, aber sonst kaum Änderungen mitbringt. Digitimes berichtet nun vom Gegenteil: Angeblich ist eine gewölbte Glasfront geplant, wofür Apple entsprechende Maschinen gekauft hat.

Die Hersteller von Glas-Covern seien sehr vorsichtig, was die Investition in Maschinen angeht, die mit gewölbten Glas umgehen kann. Daher soll Apple nun die Flucht nach vorn ergriffen haben und 200-300 Glasschneidemaschinen für gewölbtes Material gekauft haben, berichtet DigiTimes.

Dieselbe Quelle merkte jedoch an, dass es noch keinen Zeitplan gebe, wann die Massenproduktion des iPhone 5 startet. Apple sei noch bei der Abstimmung mit Zulieferern, um die Ausbeute zu verbessern. Es ist derzeit schwer zu sagen, wie gewölbtes Glas auf dem iPhone 5 aussehen könnte. Jedoch ganz neu sind solche Designs auch für Apple nicht: Bereits der iPod nano der fünften Generation kommt mit einem leicht rundlichen Gehäuse, die Abdeckung am Display ist dort aus Kunststoff.

Damit widerspricht DigiTimes seinen anderen Quellen, die vergangene Woche noch behaupteten, am iPhone 5 sei nur das Innenleben neu, nicht aber das Gehäuse.



Digitimes: Apple kauft Maschinen für abgerundete Glasfront im iPhone 5
3,6 (72%) 5 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>