: 24. Mai 2011,

Dell XPS 15z: $1000-Windows-Alternative zum MacBook Pro

DellDells „dünnster 15-Zoll-PC auf dem Planeten“, das Dell XPS 15z hält nicht ganz was es verspricht: Es ist geringfügig dicker als ein vergleichbares MacBook Pro, wiegt dafür aber etwas weniger und ist günstiger.

Das Dell XPS 15z ist mir 2,4cm Dicke knapp 1mm dicker als das 15″-MacBook Pro. Dafür wurde am Gewicht gespart, das 15z ist etwas leichter als die direkte Konkurrenz. Dell setzt für das Notebook auf die Sandy Bridge-Architektur, ein robustes Alugehäuse sowie Windows als Betriebssystem – sofern letzteres kein entscheidendes Argument gegen den Kauf des Notebooks ist, erhält man für $1000 ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

[singlepic id=12471 w=435]

[via Engadget]

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



 6 Kommentar(e) bisher

  •  Kurzer (24. Mai 2011)

    könnt ihr diese dummen kommentare nicht einfach blocken? es nervt… unter jedem artikel schreibt so ein schwachkopf solch einen überflüssigen kommentar.
    EINFACH MAL FRESSE HALTEN WENN ES EUCH NICHT INTERESSIERT !!!

  •  XPert (24. Mai 2011)

    Ohne Witz..

  •  tommy (24. Mai 2011)

    Sagt ja keiner, dass das Betriebssystem drauf bleiben muss. mal bei Dell nachfragen, ob es die Kiste auch ohne System gibt, dann kommt Linux drauf. Dell war schon immer etwas teurer, aber bisher (2X) immer zufriedenstellend.

  •  jmmappleworld (24. Mai 2011)

    Das MacBook Pro ist so gut, das ist nicht von dieser Welt ;-) So hat Dell dann doch recht ;-)

  •  stk (24. Mai 2011)

    Man könnte natürlich auch sagen, dass ein Mac kein PC ist (jedenfalls nicht solange kein Windows nativ drauf läuft), dann wäre der Dell wieder der dünnste PC-Laptop… :D
    Leider wird nichts über den Akku gesagt :(

  •  Joresch (24. Mai 2011)

    Inwiefern soll das jetzt eine Macbook Pro Alternative sein? Ist doch wohl ein schlechter Scherz… ach… jetzt ist es echt so weit, raus mit Macnotes aus meinem Feed, da kommt ja seit ner Ewigkeit nur noch belangloser Müll…


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>