News & Rumors: 25. Mai 2011,

League of Legends – Patch Preview und Release Notes v1.0.0.118b

Riot Games gibt die Änderungen des kommenden Patchs v1.0.0.118b bekannt für sein MMOG League of Legends (LOL) und erklärt Teile in einem knapp sechs Minuten langen Video.

Riot Games gab die Patch Notes zum kommenden Patch 1.0.0.118b auf der offiziellen League of Legends Homepage bekannt. Dabei wird es einige Veränderungen im MMOG geben; vor allem werden ältere Champions wie beispielsweise die Casterin Annie überarbeitet. Neben einem neuen Skin für das kleine Mädchen mit dem großen Kuschelterrorbären werden die Manakosten und der Grundschaden ihrer Fähigkeiten gesenkt, gleichsam jedoch der Fähigkeitsstärken-Koeffizient um 20% erhöht, sodass sie im Late-Game deutlich stärker wird. Ebenso erhält ihr Kuscheltier Tibbers einige Verbesserungen wie z. B. höhere Lebenspunkte, Rüstung und Magieresistenz pro Zauberrang und sogar eine Fähigkeitsstärken-Skalierung von 20% der Fähigkeitsstärke seiner Besitzerin.

Nachdem der bullige Stier Allistair im letzten Patch deutlich in seinen Offensivfähigkeiten verbessert worden war, wird er nun wieder ein wenig herunterskaliert. Dabei werden der Basisschaden und der Fähigkeitsstärken-Koeffizient seiner beiden Schadensfähigkeiten herabgesetzt. Zusätzlich werden seine maximalen Lebenspunkte pro Level reduziert, um den Stier wieder kontrollierbar zu machen.

Die erst kürzlich eingeführte nachtaktive Jägerin Vayne wird ebenfalls teilweise überarbeitet. So wird sie mit dem nächsten Patch nicht mehr so schnell rennen können und ein geringerer Dorn im Auge ihrer Gegner sein, da ihre Fähigkeiten entweder mehr Mana kosten oder etwas weniger Grundschaden anrichten werden. Ähnliches gilt für die klingenschwingende Heldin Irelia, deren Ansturm nun weniger Burst-Schaden verursacht. Simultan ist Irelias ultimative Fähigkeit in eine physischen Schaden verrichtende transformiert worden und skaliert von nun an nicht mehr nur mit ihrer Fähigkeitsstärke, sondern auch mit ihrem Angriffsschaden. Ein letzter älterer Champion, der einigen Verbesserungen unterzogen worden ist, stellt Kog’Maw dar. Das Konstrukt des Schreckens und Maul des Abyss wird mit seiner „Ätzender Speichel“-Fähigkeit nun weiter schießen können als zuvor; sein Bio-arkanes Trommelfeuer kann er nun Dank reduzierter Abklingzeit häufiger einsetzen und seine ultimative Fähigkeit „Lebendige Artillerie“ skaliert sowohl mit Angriffsschaden, wie auch mit Fähigkeitsstärke.

Zusätzlich zu diesen Champion-Änderungen besteht mit dem neuen Patch die Möglichkeit den Beschwörernamen gegen Riot Points im League-of-Legends-Shop zu ändern und zwei neue Skins zu erwerben. Zum einen erhält die taffe Piratenjägerin Miss Fortune den Straßenkriegerin-Miss-Fortune-Skin und die kleine Annie kann demnächst auch als Frostfeuer-Annie auftreten.

Und als wäre das alles nicht genug, verfügt man über die Möglichkeit, bis zu 10 Meisterschaften vorab anzufertigen und abzuspeichern, sodass man nicht mehr vor jedem Spiel mit jedem Helden seine Meisterschaften umverteilen muss. Screenshots zu den neuen Skins und das Patch Preview Video findet ihr im Anhang.



League of Legends – Patch Preview und Release Notes v1.0.0.118b
4,14 (82,86%) 7 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>