News & Rumors: 27. Mai 2011,

Amazon startet eigenen App Store für den Mac

AmazonAmazon macht weiter mit dem Expansionskurs in Richtung App Stores: Nach einem App Store für Android-Smartphones folgt nun der „Download Store“ für Mac-Programme.

Amazon hat den Mac Software Store gestartet. Derzeit ist dieses Angebot nur bei Amazon.com zu haben, jedoch ist bereits jetzt klar, wo die Reise hinführt: Amazon will Apple und dem Mac App Store Konkurrenz machen.

Zwar ist der Software Store nicht so tief in das System integriert wie das „Original“, dafür könnte sich das Angebot lohnen. Denn die angebotene Software ist durchaus unterschiedlich gegenüber der im Mac App Store. Unter anderem ist Microsoft mit Office für Mac bei Amazon zu finden, bei Apple jedoch nicht. Laut Amazon sind 250 der größten Software- und Spiele-Titel verfügbar.

Der Download funktioniert über einen Amazon-Downloader, der für jeden Kauf heruntergeladen werden muss und schließlich die Software aus dem Internet lädt. Um, ähnlich wie beim Mac App Store, zu gewährleisten, dass gekaufte Produkte beliebig oft herunterladen werden können, werden diese Informationen zusammen mit dem Amazon-Account gespeichert.

Um den Start des Software Stores zu feiern, gibt es einmalig auf einen beliebigen Titel fünf Dollar Rabatt – wer also etwas im US-Store zum Herunterladen kaufen möchte, kann bei der Eingabe eines Geschenkgutscheins „SAVE5MAC“ eingeben und bekommt $5 erlassen. Dieser Code ist nur bis 01.07.2011 gültig.



Amazon startet eigenen App Store für den Mac
4,22 (84,35%) 23 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

In Cupertino eröffnet der Apple Park Apple eröffnet den neuen Apple Campus offiziell im April. Der Komplex wird dann Apple Park genannt und auch dem früheren Applechef und Firmengründer S...
Apple sichert sich Domain icloud.net Apples Onlinedienste sind aktuell unter icloud.com zu erreichen. Nun sicherte sich Cupertino auch noch eine weitere Domain für einen vergleichsweise m...
Project Isabel: Apple baut neues, grünes Rechenzen... Apple plant ein neues, riesiges Rechenzentrum in Nevada. Wie die übrigen Komplexe auch soll auch diese Anlage mit grünem Strom laufen. Apple hat si...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  Robert (27. Mai 2011)

    Ich finde Wettbewerb super.. beim Apple Store wird ja nur manipuliert.. da sind Apple Produkte immer oben.
    Ich kann auch das Interview mit Elgato Chef in der Mac&I empfehlen. Zeigt deutlich mit welchen Elbogen Apple seine Entwickler behandelt.
    Naja, wundert mich eh seit langen das die EU Apple nicht gewaltig auf die Nase haut, wen die das selbe wie mit Microsoft machen, müssten sie quasi 10 Billionen von Apple verlangen..

  •  Freuhausen (27. Mai 2011)

    Robert, Du bist ja ein Experte, oder?…. Junge wenn man keine Ahnung hat….einfach mal….ne?!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>