News & Rumors: 27. Mai 2011,

iPhone 4 weiß: Apple verklagt "whiteiphone4now.com"-Macher Fei Lam

Apple hat Klage gegen einen New Yorker Teenager eingereicht. Fei Lam hatte im vergangenen Herbst für rund $130.000 weiße Bauteile für das iPhone 4 zum Selbsteinbau zum Verkauf angeboten, als Apple noch dabei war, seine Produktionsprobleme in den Griff zu bekommen.

Fei Lam hatte die Bauteile nach eigenen Angaben Second Hand von jemandem bei Apple-Zulieferer Foxconn erworben, ein Privatdetektiv will allerdings herausgefunden haben, dass Lam die Bauteile gestohlen hat, woraufhin das Angebot wieder aus dem Netz verschwand.

Gestern wurde von Apple offiziell eine Klage gegen Lam und seine Eltern eingereicht, in der ihm die Verwässerung und Verletzung von Markenrechten und die Beteiligung an Betrug durch den Verkauf der Conversion Kits vorgeworfen wird.

Gleichzeitig wurde von Apple ein freiwillige Abweisung eingereicht, die bedeuten könnte, dass eine Einigung bereits getroffen werden konnte.

Lams Eltern wurden in der Klageschrift mit einbezogen, da sie dem Minderjährigen ihm bei seinen Tätigkeiten geholfen unterstützt haben. In den Unterlagen finden sich unter anderem auch Mitschriften von Chats zwischen Lam und Alan Yang, einem Unternehmer aus Shenzhen, der die Teile offenbar besorgt hat.

[via Macrumors]



iPhone 4 weiß: Apple verklagt "whiteiphone4now.com"-Macher Fei Lam
4,13 (82,5%) 8 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>