News & Rumors: 27. Mai 2011,

Spongebob Schwammkopf: Verflixt und zugemalt – Release von Abenteuer auch für den Nintendo 3DS

Seit heute ist Spongebob Schwammkopf: Verflixt und zugemalt auch als 3D-Abenteuer für den Nintendo 3DS zu haben. Über hundert Minispiel – hier Nanogames genannt – warten in sieben Welten darauf, von den Spielern absolviert zu werden.

Nachdem Spongebob Schwammkopf: Verflixt und zugemalt erfolgreich auf dem uDraw GameTablet für die Wii gestartet ist, hat THQ den gelben Helden – wie Ende März angekündigt – nun auch fit für den Nintendo 3DS gemacht.

Über hundert Nanogames in sieben Welten müssen in 3D bestritten werden – die Unterwasserwelt von Bikini Bottom spielt dabei eine zentrale Rolle. Aber auch eine B-Movie-Welt und viele weitere müssen in der neuen SpongeBob-Episode vom gelben Hauptdarsteller und seinen Freunden durchforstet und absolviert werden. Der Grafik-Stil „Icon-Bob“ soll dabei für die nötige Atmosphäre sorgen. Moderiert wird das Game von Spongebobs größtem Fan – Piraten Patchy.

Spongebob Schwammkopf: Verflixt und zugemal ist seit heute für den Nintendo 3DS erhältlich. Bilder zum neuen gelben Abenteuer auf der mobilen Konsole findet ihr im Anhang. Im Anhang findet ihr eine Reihe von Screenshots, dies sind aber nur 2D-Abbilder von 3D-Ausschnitten, die man nur am 3DS als solche ansehen kann.



Spongebob Schwammkopf: Verflixt und zugemalt – Release von Abenteuer auch für den Nintendo 3DS
3,8 (76%) 15 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>