MACNOTES

Veröffentlicht am  30.05.11, 11:46 Uhr von  kg

Apple Store Berlin: Foto-Eindrücke aus dem Innenraum

Apple StoreWieviel Zeit werden die Bauarbeiten für den Apple Store Berlin in Anspruch nehmen? Angesichts des Zustands des Innenraumes, den unsere Fotos zeigen, könnte es noch einige Monate dauern, bis der Store am Kurfürstendamm seine Pforten öffnet.

[singlepic id=12497 w=435]

Die Front des Ladengeschäfts am Kurfürstendamm 26 ist seit einigen Tagen mit blickdichter schwarze Folie abgeklebt und schützt die Arbeiter dahinter vor interessierten Blicken. Hinter dem Laden sieht es allerdings anders aus: Dort kann man durch die Scheiben direkt auf den Rohbau schauen. Ein großes Dankeschön an Stefen, der sich offenen Tor vorbeigeschlichen hat…

[singlepic id=12496 w=435]

Während die Wände bereits in reinem weiß strahlen und die nötigen Sicherheitsinstallationen bereits vorhanden sind, ist der Fußboden noch bedeckt mit Resten von Schutt.

[singlepic id=12498 w=435]

Der Status des Innenausbaus ist noch in einer frühen Phase, angesichts der noch nötigen Baumaßnahmen dürfte es noch bis mindestens Ende Juli dauern, bis der Apple Store Berlin eröffnet. Zum direkten Vergleich: Im Apple Store Frankfurt waren die Innenausbauten einen Monat vor dem offiziellen Öffnungsdatum bereits in einem fortgeschritteneren Stadium.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 8 Kommentar(e) bisher

  •  marc sagte am 30. Mai 2011:

    Ende Juli? Damit ist Ende Juli 2012 gemeint, oder? In Hamburg am Jungfernstieg arbeiten die schon seit knapp einem Jahr am neuen Store. Mich wunderts, wie wenig Ahnung ihr hier manchmal von Apple-Dingen habt. Aber macht ja nicht, ist ja nur ne Apple-News-Seite.

    Antworten 
  •  kg sagte am 30. Mai 2011:

    @marc in Frankfurt waren die bei weitem schneller, da dauerte es von Rohbau bis Eröffnung nur rund ein halbes Jahr – und das Gebäude in Berlin ist gerade definitiv weiter als “Rohbau”.

    Antworten 
  •  @___Dagger___ sagte am 30. Mai 2011:

    Das wird auch mal Zeit! (für den Apple Laden) — RT: @Macnotes: Apple Store Berlin: Foto-Eindrücke aus dem Innenraum http://macnot.es/62579

    Antworten 
  •  Adam Riese sagte am 30. Mai 2011:

    Wie weit ist eigentlich der Shop in HH am Jungfernstieg?

    Antworten 
  •  @ApfelAktuell sagte am 30. Mai 2011:

    RT @Macnotes: Apple Store Berlin: Foto-Eindrücke aus dem Innenraum http://macnot.es/62579

    Antworten 
  •  marc sagte am 30. Mai 2011:

    @kg&adamriese: Nun ja, der Frankfurter Store ist nach Apple Maßstäben eher Standard. Und ich denke, dass die in Berlin richtig auf dicke Hose machen und nicht nur einfach ein bisschen Kosmetik betreiben.
    Am Jungfernstieg haben die auch harmlos angefangen und die Immobilie ausgeräumt. Dann haben sie die Fassade saniert, den Laden komplett entkernt inklusive einer ganzen Zwischendecke und dann angefangen mit dem Innenausbau. Der dauert jetzt schon 4 Monate.

    Antworten 
  •  Tom sagte am 30. Mai 2011:

    Ich denke, das Juli durchaus realistisch ist. Nur weil auf dem Boden ein bisschen Schutt liegt, sagt das nichts über den Fortschritt der Bauarbeiten aus. Schutt ist in zehn Minuten zusammen gefegt, Wände anstreichen dauert 2 Tage. Tische rein und Produkte aufstellen dauert auch nur eine Woche.

    Was Zeit kostet, sind die Instalation von Kabel, Rohren etc. Am längsten dauert natürlich die Planung, die ist aber mit Sicherheit abgeschlossen.

    Daran, das bereits Farbe an manchen Wänden ist, erkennt man außerdem, dass keine groben Arbeiten (Wände einreißen oder mauern) mehr gemacht werden, denn sonst wäre die Wand mal weiß gewesen.

    Antworten 
  •  uwe sagte am 10. Januar 2012:

    Seit dem 6.1.12 gibt es Stellenanzeigen für den Berliner Apple Store auf der Apple Seite zu finden. Normalerweise dauert es von der Schaltung der Anzeigen bis zur Store-Eröffnung 3-4 Monate. Also freut euch schon mal :-D

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de