: 31. Mai 2011,

Icebreaker Hockey – neues Spiel von NaturalMotion im Juni für iPhone

Icebreaker HockeyMit Icebreaker Hockey hält ein neues Hockey-Game Einzug in den App Store. Ab dem 2. Juni soll das Game für iPhone und iPod touch zur Verfügung stehen und grafisch die Ressourcen der Apple-Geräte über OpenGL 2.0 ausreizen.

NaturalMotion wird das Arcade-Eishockey-Game Icebreaker Hockey für iPhone und iPod touch in den App Store bringen. Mithilfe von On-Screen-Buttons und Accelerometer-Steuerung könne zahlreiche Aktionen aufs Eis gebracht werden. Fans können zwischen acht verschiedenen Teams, zwei unterschiedlichen Modi und drei verschiedenen Schwierigkeitsgraden wählen. Im Spiel lassen sich Achievements gewinnen, wenn man Herausforderungen meistert. Diese werden über Game Center verwaltet.

Mithilfe der morpheme-Engine und den Motion-Capture-Aufnahmen von bekannten Eishockey-Spielern sowie den 3D-Effekten will NaturalMotion sein Hockeygame so authentisch wie möglich gestalten. Torsten Reil, CEO bei NaturalMotion, beschreibt, dass der Titel sich vor allem so anfühlen soll als wäre man tatsächlich auf dem Eis: „Icebreaker is all about creating the feeling of being on the ice. We’ve been delighted to work with the talented team at Digital Legends to create a game that’s intense, pick-up-and-play and impossible to put down.“
[nggallery id=2899] Icebreaker Hockey ist keine reinrassige Simulation mit Liga-Modus, sondern ein Spiel für Zwischendurch, bei dem man Aktionen auf dem Eis in einer Art Third-Person-Perspektive erlebt. Das hat Icebreaker mit dem Titel Backbreaker gemeinsam, der ebenfalls von NaturalMotion entwickelt wurde, aber das Spielgeschehen des American Football simuliert. Als Preis gibt NaturalMotion 2,39 Euro an, den das Spiel kosten soll, wenn es Anfang Juni im App Store veröffentlicht werden wird.



Icebreaker Hockey – neues Spiel von NaturalMotion im Juni für iPhone
3,67 (73,33%) 3 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
iCloud-Spam: Apple entschuldigt sich und versprich... „Es tut uns leid, dass manche Nutzer Spam-Kalender-Einladungen erhalten“ – eine direkte Entschuldigung von Apple für eine Problem zu erhalten gibt es ...
Jumper EZbook Air 8350 kaufen: Intel-Power im schl... Der chinesische Hersteller Jumper ist hierzulande leider noch ziemlich unbekannt, doch das völlig zu Unrecht. Die Geräte bieten nämlich für kleines Ge...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>