MACNOTES

Veröffentlicht am  31.05.11, 19:48 Uhr von  

iWork: Keynote, Numbers und Pages nun auch für iPhone

iWorkApple hat für die drei iWork-Apps, die ursprünglich mit der Verfügbarkeit des ersten iPads veröffentlicht wurden, ein Update bereit gestellt. Neben einigen neuen Funktionen hat Apple eine weitere Überraschung: Aus Pages, Keynote und Numbers wurden Universal-Apps, die nun auch auf iPhone und iPod touch laufen.

Apple hat die drei Produktivitätsapps Pages, Numbers und Keynote, die auch auf dem Mac als Office-Paket namens iWork verfügbar sind, auf neue Versionen aktualisiert. Gemein haben alle drei, dass sie nun die Versionsnummer 1.4 tragen. Außerdem wurde in jeder der drei Apps der Dokumentmanager überarbeitet und ermöglicht nun einfaches Sortieren und Verwalten von Dokumenten in Ordnern. Des Weiteren wurde bei Pages und Numbers eine Funktion namens “Smart Zoom” eingeführt, die beim Ansehen und Bearbeiten von Daten behilflich sein soll. Bei Pages ist zudem neu, dass sich Textgröße und Stil beim Bearbeiten von Texten im Lineal ändern lassen.

Mit der neuen Version 1.4 werden alle drei Apps zu Universal-Apps, die auf iPhone 3GS, iPhone 4, iPod touch 3G und iPod touch 4G laufen – zusätzlich zu den beiden iPad-Generationen. Erste Hinweise hat es dafür schon im Februar gegeben, als in den Ressourcen Retina-Ausgaben der Icons entdeckt wurden. Bereits im letzten Jahr gab es erste Gerüchte, sogar mit fraglichen Screenshots, die auf die Möglichkeit von iPhone-Versionen hinwiesen.

In der Pressemitteilung weist Apple darauf hin, dass sich mit der 2,5 MB großen App Keynote Remote* Keynote-Präsentationen von jedem beliebigen Host (Mac, iPad, iPhone/iPod touch) fernsteuern lassen.

Pages* ist 88 MB groß, Keynote* benötigt 119 MB auf der Festplatte und dem Device und Numbers* ist einen Megabyte kleiner. Alle drei Apps kosten 7,99 Euro und sind ab sofort im App Store zu haben. Wer bereits die iPad-Version im Vorfeld gekauft hat, kommt per Update kostenlos an die neue Ausgabe und kann sie auf dem iPhone oder iPod touch installieren.

* = Affiliate

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 6 Kommentar(e) bisher

  •  @peter_www sagte am 31. Mai 2011:

    RT @Macnotes: iWork: Keynote, Numbers und Pages nun auch für iPhone http://macnot.es/62726

    Antworten 
  •  @SvenHohnsbeen sagte am 31. Mai 2011:

    iWork: Keynote, Numbers und Pages nun auch für iPhone zu je 7,99 € http://macnot.es/62726

    Antworten 
  •  @DanDii sagte am 31. Mai 2011:

    RT @Macnotes: iWork: Keynote, Numbers und Pages nun auch für iPhone http://macnot.es/62726

    Antworten 
  •  Dagger sagte am 1. Juni 2011:

    “auf der Festplatte”? ;)

    Antworten 
  •  stk sagte am 1. Juni 2011:

    iTunes macht doch ein Backup von Apps… Und die sind dann…ja, auf der Festplatte. So weit sind SSDs dann ja nu doch noch nicht verbreitet :-)

    Antworten 
  •  egoist sagte am 3. Juni 2011:

    …leider kann mein 3GS mit Composite AV-Kabel (Apple) KEINEN externen Screen ansteuern… :(

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de