News & Rumors: 1. Juni 2011,

London 2012 – Das offizielle Videospiel der Olympischen Spiele – SEGA bringt Videospiel für PS3, Xbox 360 und PC

Pünktlich zu den Olympischen Sommerspielen 2012 in London arbeiten SEGA und International Sports Multimedia derzeit an einem Sportspiel für XBox 360, PlayStation 3 und PC. In über 30 olympischen Disziplinen müssen die Spieler ihr Können unter Beweis stellen und um Ruhm und Ehre kämpfen. Darüber hinaus sind auch Versionen für Wii und Nintendo 3DS geplant.

SEGA und International
Sports Multimedia (ISM) bringen pünktlich zu den Olympischen Sommerspielen in London ein neues Sport-Game für XBox 360, PlayStation 3 und PC heraus. In London 2012: Das
offizielle Videospiel der Olympischen Spiele
können Spieler in der Rolle eines Spitzensportlers ihr Können in über 30 Disziplinen unter Beweis stellen – auch online können sie sich den diversen sportlichen Herausforderungen stellen. Bereits Ende April wurden wir über eine Wii und Nintendo-3DS-Version des Spiels informiert.

Gary
Knight, Senior Vize-Präsident Marketing bei SEGA Europe und SEGA America: „Die Olympischen Spiele 2012 in London
werden für viele Menschen sicher ein einzigartiges Erlebnis. Das
offizielle Videospiel gibt den Spielern auf der ganzen Welt die Möglichkeit, am
weltgrößten größten Sportereignis zu Hause teilzunehmen, auch wenn sie tausende
Kilometer entfernt sind!“

Raymond
Goldsmith, Vorsitzender und CEO von ISM: „Alles sieht danach aus, dass
London 2012 in Sachen Anzahl und Qualität der Wettkämpfe unsere bisher beste
Simulation der Olympischen Spiele werden wird. Wir freuen uns sehr, dass wir mit SEGA gemeinsam an diesem
historischen Meilenstein arbeiten.“



London 2012 – Das offizielle Videospiel der Olympischen Spiele – SEGA bringt Videospiel für PS3, Xbox 360 und PC
3,85 (76,92%) 13 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>