MACNOTES

Veröffentlicht am  1.06.11, 16:02 Uhr von  

Rezension: „Die große iPhone Bibel – Alles über Ihr Apple Handy“

iPone BibelFür viele Anwender sind die Kurzanleitungen das einzige, was sie für die Inbetriebnahme eines Gerätes benötigen und Männer lesen ohnehin keine Bedienungsanleitung, sondern spielen so lange, bis es klappt. Dennoch haben die Autoren Dirk Kunde und Timo Stoppacher ganze 480 Seiten der iPhone Bibel mit Inhalt gefüllt. Das Sie mit „Die große iPhone Bibel – Alles über Ihr Apple Handy“ aus dem Data Becker Verlag eher Erstkäufer des iPhone 4 ansprechen, als langjährige iPhone-Nutzer scheint dabei logisch.

 

Grundlagen und Fortgeschrittenes

Wie es sich für ein Handbuch gehört, startet das Buch mit dem Kapitel „Das iPhone startklar machen“. Der Leser wird so von der ersten Seite an durch die Bedienung des iPhone geleitet, von der Aktivierung mittels iTunes, über die grundsätzliche Bedienung (zum Beispiel Fingergesten) bis hin zu den Standard-mäßig gelieferten Programmen und natürlich, ja auch das kann das iPhone, dem Telefonieren und SMS schreiben.

Allerdings geschieht dies keineswegs chronologisch, so finden sich Informationen zur Telefonie erst im achten Kapitel, gefolgt von der Internet-Nutzung und dann der SMS. Was in den Kapiteln dazwischen geschieht? Einiges und dabei durchaus sinnvolles. Die Autoren gehen zum Beispiel ausführlich auf die Möglichkeiten ein, die Laufzeit des Akkus durch gezieltes Aktivieren / Deaktivieren von Diensten zu verlängern. Besonders umfangreich fallen die Kapitel zu iTunes aus. Integriert in die iPhone Bibel ist praktisch eine komplette Anleitung zu iTunes. Es wird umfassend geschildert, wie iTunes zu bedienen ist, was die Playlisten können und natürlich auch, wie Daten zu synchronisieren sind. Intensiv wird auch der App Store besprochen. Inklusive Anmeldung, den Zahlungsmöglichkeiten und Update-Optionen.iPone Bibel

Einen sehr großen Raum des Buches nimmt die Besprechung einer Reihe von Apps ein. Thematisch geordnet werden in verschiedenen Kapiteln jeweils einige wenige Apps ausführlicher besprochen, seien es Spiele, Preisvergleichs-Tools, Video- und Foto-Apps, abgerundet durch eine Sammlung der 20 wichtigsten Apps. Die Auswahl dieser Apps ist jedoch ehrlich gesagt etwas fragwürdig. Sinnvoller erscheinen da doch die Tipps zu sinnvollem Zubehör, seien es Schutzhüllen, Hifi-Komponenten oder UMTS-Router, denen ein passendes Kapitel gleich noch mit an die Hand gegeben wurde.

 

Aufbau von Soft- und Hardware

Insgesamt 20 Kapitel umfasst das Buch, das von den beiden Autoren merklich aus der Praxis geschrieben wurde. Eine Fülle von Informationen sind hier zu finden und sprechen nicht nur Einsteiger an, wenngleich dies eindeutig die Zielgruppe des Buches ist. Was uns weniger gefällt, ist die Kapitel-Abfolge. Gerade für Einsteiger wäre ein roter Faden nicht ganz unwichtig oder auch ein einleitendes Kapitel mit allen wichtigen Funktionen, kurz und knapp erläutert. Leider kann die Verarbeitung des Buches nicht mit dem Inhalt mithalten. Für 29,95 Euro kann man nicht unbedingt ein hochwertiges, gebundenes Buch erwarten, aber der vorliegende Band wirkt sehr labil. Für ein Handbuch, das man häufiger zur Hand nimmt, dürfte es etwas stabiler sein.iPone Bibel

 

Für wen lohnt das Buch

Die iPhone Bibel ist das Handbuch für den Einsteiger, der gerade sein erstes iPhone erworben hat. Zwar finden sich auch für Kenner des iPhone noch nützliche Tipps, Hinweise auf interessante Apps und Informationsquellen, doch der Internet-begeisterte iPhone-Nutzer wird die meisten Quellen bereits kennen. Ein Tipp für zukünftige iPhone-Besitzer ist es auf jeden Fall, da die 480 Seiten wirklich randvoll mit Informationen gespickt sind.

4/5Testurteil: 4/5 Macs
Bezeichnung: Die große iPhone Bibel
Hersteller: Data Becker Verlag
Preis: € 29,95 €*

*=Affiliate

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 5 Kommentar(e) bisher

  •  Timo Stoppacher sagte am 1. Juni 2011:

    Hallo,

    als Autor erstmal danke für die Rezension.
    Noch ein Hinweis: Der Preis ist 29,95 €

    VG

    Timo Stoppacher

    Antworten 
  •  bono01 sagte am 1. Juni 2011:

    Was soll man denn mit dem Buch bitte? Apple ändert laufend dinge am iOS, gerade jetzt wo das neue iOS 5 ansteht. Das Buch ist so schnell wieder veraltet, da lohnen sich die 29,95€ Investition überhaupt nicht für. Zumal Apple eine ausführliche Bedienungsanleitung als PDF kostenlos zum download anbietet über apple.de. Und diese wird auch laufend mit den neuerungen von Apple überarbeitet.

    Antworten 
  •  @superglide sagte am 1. Juni 2011:

    RT @Macnotes: Rezension: „Die große iPhone Bibel – Alles über Ihr Apple Handy“ http://macnot.es/62791

    Antworten 
  •  Mock Tudor sagte am 2. Juni 2011:

    Das Sie mit „Die große iPhone Bibel – Alles über Ihr Apple Handy“ aus dem Data Becker Verlag eher Erstkäufer des iPhone 4 ansprechen, als langjährige iPhone-Nutzer scheint dabei logisch.

    Finden Sie 4 Fehler in diesem Satz … (Alle Legastniker und Antiphabeten an Bord ???)

    Antworten 
  •  @wikipush sagte am 2. Juni 2011:

    RT @Macnotes: Rezension: „Die große iPhone Bibel – Alles über Ihr Apple Handy“ http://macnot.es/62791

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de