News & Rumors: 2. Juni 2011,

Heroes of Ruin – Square Enix kündigt neues Abenteuer für Nintendo 3DS an

Vier ungleiche Helden werden die Hauptrolle im kommenden Abenteuer Heroes of Ruin für den Nintendo 3DS übernehmen. Square Enix will das Spiel voraussichtlich Anfang 2012 herausbringen. Auf der E3 in Los Angeles wird das Adventure Anfang Juni für alle Fans und Besucher anspielbar sein.

Heroes of Ruin heißt der neueste Streich aus dem Hause Square Enix für den Nintendo 3DS. Vier ungleiche Helden müssen sich verbünden, um die zahlreichen Abenteuer im Spiel bestehen zu können. Fremdartige Kreaturen müssen in gefährlichen Missionen bekämpft und aus dem Weg geräumt werden.

Lee Singleton, Geschäftsführer bei Square Enix
London: „Mit Heroes of Ruin wollen wir das Spielerlebnis über die Grenzen der zwei
3DS-Bildschirme hinweg tragen. Die Online- und Sozialfeatures des Nintendo 3DS
ermöglichen uns, mehr anzubieten als nur einen Multiplayer-Modus, indem wir mit
der StreetPass- und der SpotPass-Funktion den Spielern innovative
Möglichkeiten bieten, ihr Spielerlebnis zu erweitern und zu verbessern.“

Neben dem StreetPass, mit dem ein spielinternes Händlernetzwerk aufgebaut und Spieler seltene und mächtige Gegenstände kaufen und verkaufen können, soll Heroes of Ruin auch über eine SpotPass-Funktion verfügen, mit der seltene Gegenstände über lokale Wi-Fi Hotspots ausgetauscht werden können. Auf der Heroes-of-Ruin-Website stehen tägliche neue Herausforderungen und Quests zur Verfügung.

Heroes of Ruin soll Anfang 2012 für den Nintendo 3DS erscheinen. Auf der E3 in Los Angeles werden Fans die Möglichkeit haben, das Spiel vorab anzuspielen. Bisher wurde noch keine Alterseinstufung für Heroes of Ruin festgelegt.



Heroes of Ruin – Square Enix kündigt neues Abenteuer für Nintendo 3DS an
4,13 (82,5%) 8 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>