MACNOTES

Veröffentlicht am  2.06.11, 12:08 Uhr von  Alexander Trust

MMORPG Vindictus noch 2011 in Europa

Vindictus Vindictus - Screenshot

Mit Vindictus will NEXON Europe noch in 2011 ein physik-basiertes Action-Online-Rollenspiel in Europa herausbringen. Auf der kommenden E3 in Los Angeles sollen erste Inhalte des MMORPGs präsentiert werden.

Durch den Einsatz einer modifizierten Version der Source Engine soll es Spielern in Vindictus möglich sein, mit der Umgebung im Game zu interagieren und bspw. Objekte zu zerstören, Feinde in Ketten legen oder Rüstungen mit Speeren zu durchbohren. Dies wäre durchaus so etwas wie ein Novum im Bereich der Online-Games.

SungJin Kim, CEO bei NEXON Europe:

“Zuallererst möchten wir uns für den verzögerten Start von Vindictus in Europa entschuldigen. Uns ist bewusst, wie sehr Spieler in ganz Europa darauf brennen, Vindictus endlich spielen zu können und wir freuen uns deshalb sehr über den bevorstehenden Start im vierten Quartal. Derzeit bereiten wir die europäische Markteinführung vor und übersetzen das Spiel zumindest noch in eine weitere Sprache. Vindictus ist in Nordamerika bereits ein Riesenerfolg und wurde von der Spielergemeinde sehr positiv aufgenommen. Wir hoffen, dass die europäischen Spieler genauso begeistert sein werden.”

SungJin Kim

Vindictus soll im vierten Quartal dieses Jahres in Europa erscheinen. Auf der kommenden E3 in Los Angeles, sowie auf der GamesCom im August in Köln wollen die Macher des Action-Online-Rollenspiels erstmals Einblicke ins Game gewähren und Fragen zum Spiel beantworten.

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.