News & Rumors: 6. Juni 2011,

Mutter verurteilt: Tochter verhungerte, während sie World of WarCraft spielte

World of WarCraft
World of WarCraft - Screenshot

Vermutlich durch das exzessives WoW-Spiel ihrer Mutter ist die dreijährige Tochter von Rebecca Colleen Christie aus New Mexico vor fünf Jahren verhungert. An ihrem Todestag verbrachte die Mutter 15 Stunden vor dem PC. Nun wurde das Urteil gegen die Mutter gesprochen.

Wie das Internet-Portal Kotaku (engl.) berichtet, wurde Rebecca Colleen Christie aus New Mexico von einem Gericht zu einer Gefängnisstrafe von 25 Jahren wegen Vernachlässigung und Mordes zweiten Grades verurteilt.

Die exzessive World of Warcraft-Spielerin soll soviel Zeit mit WoW sowie Chatten und Surfen verbracht haben, dass sie ihre 3-jährige Tochter vernachlässigte. Das Kind starb an Mangelernährung und Dehydrierung – am Ende soll es gar Katzenfutter zu sich genommen haben.

Am Todestag ihrer Tochter soll die Mutter 15 Stunden ununterbrochen vor dem PC gesessen haben – der Vater, ein Air Force Sergeant, soll von der „Erziehungs- und Sorgfalts-Unfähigkeit“ der Mutter gewusst haben, aber nicht eingeschritten sein. Zum Zeitpunkt des Todes des Kindes befand er sich seit neun Tagen außer Haus. Auch der Vater wurde wegen Vernachlässigung angeklagt – ein Urteil wird in zwei Wochen erwartet.



Mutter verurteilt: Tochter verhungerte, während sie World of WarCraft spielte
4,1 (82%) 10 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

World of WarCraft: Mists of Pandaria (Add-On)Name: World of WarCraft: Mists of Pandaria (Add-On)
Hersteller: Blizzard Entertainment
Preis: 47,95 EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>