MACNOTES

Veröffentlicht am  7.06.11, 13:47 Uhr von  kg

iOS 5-Jailbreak: iPod touch 4G bereits erfolgreich geknackt

PwnageDas iOS 5 ist erst etwa einen halben Tag als Entwicklerbeta verfügbar, das Dev-Team hat sich das System allerdings bereits in Sachen Jailbreak angeschaut. Getestet wurde vom Musclenerd ein iPod touch 4G mit iOS 5 beta.

Genutzt wurde für den Jailbreak limera1n sowie tethered boot. Selbst Cydia soll problemlos funktionieren, berichtet der Musclenerd.

[singlepic id=12576 w=200 float=left] [singlepic id=12578 w=200 float=right]  

Ob und inwiefern der Exploit in den kommenden Versionen des iOS 5 noch nutzbar ist, ist dabei allerdings offen: Laut i0n1c aka Stefan Esser wurden die Lücken für Exploits üblicherweise in der zweiten oder dritten Beta des iOS geschlossen.

Update: Während der Jailbreak an sich funktioniert, ist die Frage, ob und inwiefern ein Untethered Jailbreak möglich ist, nun auch geklärt: Laut i0n1c wurde die dafür genutzte Lücke geschlossen, ein weiterer Hack wäre also nötig.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 8 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de