: 8. Juni 2011,

Apple Design Award 2011: Best of the Best auf iPhone, iPad und Mac

Apple Design Award 2011
Apple Design Award 2011

Gestern wurde im Rahmen der WWDC der Apple Design Award 2011 verliehen. Als Preise erhielten die Gewinner eine Trophäe, ein MacBook Air, ein iPad 2 sowie einen iPod touch – darüber hinaus noch Lob und Preis im Rahmen der Veranstaltung selbst.

In der Studenten-Kategorie konnten Grades 2* von Tapity, Pennant* von Vargatron sowie Pulse News* von Alphonso Labs den Award für sich beanspruchen.

Werbung

Beste iPhone-Apps

In der Kategorie iPhone-Apps gingen die Preise an Cut The Rope* von Chillingo, den Golfscape GPS Rangefinder* von Shotzoom Software sowie Infinity Blade* von Chair Entertainment.

Beste Mac-Apps

Als „Best of the Best“ in der Kategorie Mac-Apps gingen Capo* von SuperMegaUltraGroovy, Pixelmator* von Pixelmator und Anomaly Warzone Earth* von 11 bit studios von der Bühne.

Beste iPad-Apps

Als beste iPad-Apps wurden Osmos* von Hemisphere Games, Our Choice* von Push Pop Press und djay* von algoriddim ausgezeichnet.

Der Apple Design Award wird jedes Jahr an Entwickler innovativer, designtechnisch spannender, sowie technisch ausgereifter Anwendungen vergeben. Im vergangenen Jahr waren unter anderem Doodle Jump und Flight Control HD unter den Preisträgern.

* = Affiliate.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>