News & Rumors: 8. Juni 2011,

Metal Gear Solid: Snake Eater 3D – Konami beendet Namensfindung für PS2-Neuauflage für den Nintendo 3DS

Der bekannte Titel des Metal Gear Solid-Franchise Metal Gear Solid: Snake Eater soll noch in diesem Jahr auch in 3D für den Nintendo 3DS veröffentlicht werden. Während diese Tatsache bereits einige Zeit bekannt war, wurde nun der Name in Stein gemeißelt. Konami entschied sich dazu, dem Titel einfach ein 3D anzuhängen.

Vor einigen Jahren ist Metal Gear Solid: Snake Eater für die PS2 erschienen. Die Neuauflage des Games soll nun in 3D auf den Nintendo 3DS portiert werden. Zur Zeit des kalten Krieges muss Snake einen im russischen Dschungel gefangen gehaltenen Wissenschaftler retten. Durch Tarnung will er feindlichen Angriffen entgehen. Via Splitscreen-Funktion des 3DS kann der Spieler das Inventars Snakes stets im Auge behalten – auch die Gyro Synchronisation soll in Metal Gear Solid: Snake Eater 3D unterstützt werden. Die Dschungel-Bewohner die Snake auf seiner Mission „begegnen“, können ebenfalls ins Spielgeschehen eingreifen und unvermittelt Angriffe auf Snake starten. Durch das „Camouflage Foto System“ kann Snake sein Äußeres im Spiel variieren, mit seiner Umgebung verschmelzen und somit für Gegner unsichtbar werden.

Metal Gear Solid: Snake Eater 3D soll voraussichtlich im Winter dieses Jahres für den Nintendo 3DS erscheinen. Mitte des Monats wurde über einen Release im November spekuliert. Weitere Details zur Neuauflage des PS2-Games sollen noch bekanntgegeben werden.



Metal Gear Solid: Snake Eater 3D – Konami beendet Namensfindung für PS2-Neuauflage für den Nintendo 3DS
3,92 (78,4%) 25 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>