: 10. Juni 2011,

Mac mini Server und Mac Pro Server: Neue Modelle mit Sandy Bridge und Thunderbolt stehen an

Mac miniDass sich bei den MacBook Air ein Generationenwechsel anbahnt, ist nichts Neues. Auch über Designstudien für kommende Mac Pro wurde bereits diskutiert. Der Mac mini hingegen ist neu in der Liga Macs, die überarbeitet werden wollen. Im Falle der Mac Pro Server und Mac mini Server werden die Bestände langsam knapp, was auf eine neue Generation hindeutet, die in naher Zukunft veröffentlicht werden könnte.

In der nächsten Zeit dürfte das Mac-Lager eine Menge zu tun bekommen. Im Juli wird OS X Lion erscheinen und etwa zur selben Zeit werden wohl auch einige Mac-Computer überarbeitet werden. Darunter fallen beispielsweise die MacBook Air, die schon seit Längerem in dem Ruf stehen, um Juni-Juli erneuert zu werden. Auch Time Capsule und AirPort Extreme sollen gerüchteweise auf iOS umgesattelt werden.

Werbung

Wie 9to5mac berichtet, trifft die Server-Ausgaben des Mac Pro und Mac mini dasselbe Schicksal. Auch ihre Lagerbestände werden knapp und Nachschub für aktuelle Geräte sei derzeit nicht vorgesehen, wie die anonym bleiben wollende Quelle berichtet.

Da in diesem Jahr bereits MacBook Pro und iMac mit Sandy-Bridge-Chips sowie Thunderbolt-Ports ausgestattet wurden, ist es sehr wahrscheinlich, dass diese Innereien auch bei den kommenden Server-Macs zu finden sein werden. Außerdem experimentiert Apple derzeit mit neuen Gehäusen für den Mac Pro – eine neue Generation könnte also nicht nur wie bei MBP und iMac die Hardware, sondern diesmal auch das Design verändern.

Noch sind die Client-Ausgaben von Mac Pro und Mac mini nicht von den Lieferengpässen betroffen. Es wird davon ausgegangen, dass dies in Kürze der Fall sein wird, denn Apple wird wohl wie bei der letzten Generation die Server- und Client-Hardware gleichzeitig mit einer neuen Variante versehen.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert

 5 Kommentar(e) bisher

  •  Dachskiller (10. Juni 2011)

    Ein neuer Mac Mini mit Sandy Bridge CPU und eine kleine AMD HD67xx würde mir sehr gefallen, würde ich sofort kaufen.

  •  stk (10. Juni 2011)

    Ich bin mir nicht recht sicher, ob sich der i7 mit 3,4 GHz und seiner TDP von 95W in so einem kleinen Gehäuse ausreichend kühlen lässt…

  •  Robert (10. Juni 2011)

    Was für ein Server soll das den sein? Ein NAS der extra Klasse, mit iOs und ungefähr so schnell wie der letzte Ramsch von Geizmarkt.
    Also wirklich, nen Server sollte schon mal nen Raid mit 5-6 Platte haben und ein OS wie Linux das nicht nur schnell sondern sehr sicher ist.. dann vielleicht zwei LAN Connect und am besten noch fiberwire … Ach Apple…

  •  Gast (10. Juni 2011)

    Ach Robert. Es muss nicht immer der Hammerserver sein. Ein MacMini Server mit Thunderbolt bietet doch auch schon die Möglichkeit ein externes Raid anzubinden. Und zusätzliche Netzwerkkarten via Thunderbolt sollte es auch bald geben.
    Das OS bleibt für immer Geschmackssache

  •  Macfanboy2011 (10. Juni 2011)

    Interessant wäre wenn es eine Option auf SSD geben würde. Thunderbolt ist garantiert vorhanden, freue mich schon darauf meine USB3-Festplatten daran anzuschliesen. USB2 geht ja mal gar nicht mehr.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung