News & Rumors: 15. Juni 2011,

Ron Johnson verlässt Apple, wird Präsident von J.C. Penney

AppleRon Johnson, Vice President of Retail, hat Apple verlassen. Er wird zukünftig der Präsident von J.C. Penney, später sogar CEO. Er hat bei Apple für den Erfolg der Apple Stores beigetragen.

Wie das Wall Street Journal berichtet – und mittlerweile von J.C. Penny und Apple bestätigt wird -, hat Ron Johnson, Vice President of Retail, Apple verlassen und ist zu J.C. Penney gewechselt. Johnson kam 2000 zu Apple und hat dort zu dem Erfolg der Apple Stores beigetragen. Außerdem war er sowas wie das Gesicht des Apple-Store-Konzepts.

Johnson wird zunächst der Präsident von J.C. Penney. Ab 1. November 2011 soll er zum Chief Executive Officer (CEO) berufen werden und 50 Millionen Dollar in das Unternehmen investieren. Apple hingegen scheint wenig begeistert von dem Weggang, wünscht Ron Johnson jedoch alles Gute und ist dabei, einen würdigen Nachfolger für ihn zu finden. Johnson selbst sagte dazu, dass es schon immer sein Traum war, eine große Ladenkette als CEO zu leiten.

Ron Johnson verlässt Apple, wird Präsident von J.C. Penney
3,83 (76,67%) 6 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  robs (15. Juni 2011)

    Apple hingegen scheint wenig begeistert von dem Weggang

    Was glaubt Apple? Alle guten Mitarbeiter auf ewig halten zu können? Manchmal suchen Menschen auch neue Herausforderungen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>